Seminare & Weiterbildung
Sonntag, 19. September 2021
Ausgabe 7335 | Nr. 262 | 21. Jahrgang
Seminare für Bauingenieure » Geotechnik »


Gründungskonzepte bei wenig tragfähigem Baugrund

Im Seminar werden vor dem Hintergrund der Vielzahl verfügbarer Gründungskonzepte Potenziale und Grenzen ausgewählter Verfahren detailliert dargestellt. Ein besonderer Fokus wird auf die Möglichkeiten für den Einsatz von Geokunststoffen und Stahlbetonfertigpfählen bzw. deren Kombination gelegt, zum Beispiel für die Errichtung einer standsicheren und gebrauchstauglichen Arbeitsebene oder eines Dammbauwerks. Darüber hinaus wird vermittelt, in welchem Rahmen organische Böden sogar als Baustoff eingesetzt werden können.

Informationen

Termin:
Mittwoch, 20.10. - Donnerstag, 21.10.2021
Art:
Präsenzveranstaltung vor Ort
Ort:
73760 Ostfildern 
Deutschland » Baden-Württemberg
Referent/in:
E. Depentori


AARSLEFF GRUNDBAU GmbH, Niederlassung Germaringen


Dipl.-Ing. M. Schad, M.Sc.


Hochschule Biberach


R. Worbes, M.Eng.


IGS - Institut für Geotechnik, Universität Stuttgart u. a.
Teilnahmegebühr:
980,00 EUR mehrwertsteuerfrei
weiter zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Heike Baier
Tel. (0711) 34008-23
[email protected]
http://www.tae.de

Rückfrage an den Veranstalter
Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Veranstaltung direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit der Veranstalter Ihnen direkt antworten kann.
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/4967