Seminare & Weiterbildung
Mittwoch, 14. November 2018
Ausgabe 6295 | Nr. 318 | 18. Jahrgang
Seminare für Bauingenieure » Geotechnik »
Veranstalter:
TAE Technische Akademie Esslingen e.V. Wolfgang Krause (0711) 34008-57 [email protected] An der Akademie 5 Ostfildern 73760 DE


Spezialtiefbau

Das Seminar gibt einen Überblick über häufig angewandte Verfahren und Materialien des Spezialtiefbaus. Die Schwerpunkte liegen auf der Erkundung des Untergrunds und den sich daraus ergebenden Verfahrenstechniken, auf den Ausführungsmethoden sowie auf den eingesetzten Baustoffen und ihren Einflüssen auf die Umwelt. Es erhebt nicht den Anspruch, alle Spezialtiefbauverfahren vorzustellen. Die wichtigsten Themen im Überblick: Baugrubensicherung Einsatz von Spundwänden im Spezialtiefbau Bohrpfähle – Sonderverfahren und Verbauelemente Mikrotunnelbau Beton im Spezialtiefbau Spritzbeton im Spezialtiefbau Anforderungen an Verfüllbaustoffe Bentonit Injektionstechnik im Spezialtiefbau Grundwasserfassungsanlagen Gründungen mit Tiefenrüttlern Holzpfahlgründung Anforderungen an Bodengutachten

Informationen

Termin:
Montag, 19.11. - Dienstag, 20.11.2018
Ort:
73759 Ostfildern  TAE Technische Akademie Esslingen e.V. 73759 Ostfildern
Deutschland » Baden-Württemberg
Referent/in:
Dipl.-Ing. Frank Berndt
ArcelorMittal, Commercial Long Deutschland GmbH, NL Wildau
Dipl.-Ing. Steffan Binde
Keller Grundbau GmbH, Renchen,
Dipl.-Ing. Gebhard Dausch
Bauer Spezialtiefbau GmbH, Geschäftsbereich Technik, Schrobenhausen,
Dr. techn. Klaus Eichler
Lafarge Zementwerke GmbH, Wien (Österreich),
Dipl.-Ing. Ulrich Höhne
HeidelbergCement AG, Bereich Geotechnik, Ennigerloh,
Prof. Dipl.-Ing. Jens Hölterhoff
Ingenieur Consulting, Berlin,
Dipl.-Ing. Michael Kollnberger
Geschäftsführer, BIBK GmbH, Aresing,
Dipl.-Ing. Peter Müller
Geschäftsführer, BHG Brechtel GmbH, Ludwigshafen,
Dipl.-Geol. Klaus Smettan
Ingenieurbüro Gebauer GmbH, Traunstein,
Hermann Spengler
IMERYS Metalcasting Germany GmbH, Mannheim,
Dipl.-Ing. Jörg Uhlendahl
Keller Grundbau GmbH, Renchen,
Teilnahmegebühr:
1030,00 EUR mehrwertsteuerfrei
weiter zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Wolfgang Krause
Tel. (0711) 34008-57
[email protected]
http://www.tae.de

2018-11-19 2018-11-20
Rückfrage an den Veranstalter
Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Veranstaltung direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit der Veranstalter Ihnen direkt antworten kann.
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/3804