Seminare & Weiterbildung
Mittwoch, 12. August 2020
Ausgabe 6932 | Nr. 225 | 19. Jahrgang
D.I.E. Baustatik Software - Einfach | Anders | Besser
Seminare für Bauingenieure » Holzbau »


Holzschutz beim Bauen im Bestand: Holzschäden, vorbeugende Maßnahmen, Instandsetzung

Das Seminar bietet Architekten, Ingenieuren, Holzbauunternehmern, Zimmerern und Sachverständigen eine wertvolle Orientierung im Umgang mit bestehenden Holzbauteilen und Holzkonstruktionen.

Die Veranstaltung zeigt Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen des baulichen und chemischen Holzschutzes im Bestand auf. Sie hilft bei der fachgerechten Umsetzung der Normvorgaben und Regelwerke beim vorbeugenden Holzschutz sowie bei der Sanierung und Bekämpfung von Schäden.

Informationen

Termin:
Donnerstag, 22.10. - Freitag, 23.10.2020
Art:
Präsenzveranstaltung vor Ort
Ort:
73760 Ostfildern 
Deutschland » Baden-Württemberg
Referent/in:
Dipl.-Ing. (FH) S. Biebl


Ingenieurbüro für Holzschutz, Benediktbeuren


Dipl.-Ing. (FH) F. Scharmacher, M.Sc.


Ingenieurberatung Scharmacher, München
Teilnahmegebühr:
890,00 EUR mehrwertsteuerfrei
weiter zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Heike Baier
Tel. (0711) 34008-23
[email protected]
http://www.tae.de

Rückfrage an den Veranstalter
Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Veranstaltung direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit der Veranstalter Ihnen direkt antworten kann.
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/4693