Seminare & Weiterbildung
Montag, 23. April 2018
Ausgabe 6090 | Nr. 113 | 17. Jahrgang
Seminare für Bauingenieure » Kalkulation »
Veranstalter:
Baumeister Akademie Dipl.-Ing. (FH) BDB Andreas Ostermann 069 / 480038 - 45 [email protected] Ginnheimer Strasse 48 Frankfurt 60487 DE


Rechnungsprüfung und Nachtragsmanagement

Die Rechnungsprüfung ist für Architekten und Ingenieure eine der wichtigsten Aufgaben in der Leistungsphase 8, denn es geht um das Geld des Bauherrn. Auch ein professionelles Nachtragsmanagement ist für eine sachgerechte Abwicklung der Baumaßnahme unverzichtbar.

Themen:

1. Verfahrens- und Abwicklungsfragen
2. Besonderheiten bei Abschlagszahlungen
3. Prüffähigkeit der Rechnung
4. Richtigkeit der Rechnung
5. Folgen fehlerhafter Rechnungsprüfung
6. Welche Wirkungen hat eine VOB-Schlusszahlung ? 7. Stundenlohnarbeiten
8. Kündigungsabrechnung beim Bauvertrag
9. Unter welchen Voraussetzungen kann der AG Leistungsänderungen und Zusatzleistungen verlangen?
10. Wann und wie sind Leistungsänderungen und Zusatzleistungen zu vergüten?
11. Welche Kompetenzen und Vollmachten hat der Planer im Nachtragsbereich?
12. Wie ist mit auftragslosen Leistungen umzugehen? Sind sie zu vergüten?
13. Abrechnung bei Mengen- und Massenänderungen

Informationen

Termin:
Donnerstag, 03.05.2018
Ort:
Hannover  Baumeister Akademie Hannover
Deutschland » Niedersachsen
Referent/in:
RA Dr. Rainer Koch oder RA Markus Bettingen
Teilnahmegebühr:
428,40 EUR inkl. MwSt. (360,00 EUR netto)
weiter zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH) BDB Andreas Ostermann
Tel. 069 / 480038 - 45
[email protected]
http://www.baumeister-akademie.de

2018-05-03 2018-05-03
Rückfrage an den Veranstalter
Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Veranstaltung direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit der Veranstalter Ihnen direkt antworten kann.
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/3572