Seminare & Weiterbildung
Montag, 21. September 2020
Ausgabe 6972 | Nr. 265 | 20. Jahrgang


Radon Messdienstleister (TÜV)

Radonmessungen in Gebäuden normgerecht durchführen und gerichtsfest dokumentieren.

  • Gesetzlicher und normativer Hintergrund von Radonmessungen
  • Messstrategie nach DIN ISO 11665-8: Erstbewertung
  • Messungen in Gebäuden und im Baugrund
  • Vorbereitung und Durchführung einer Messung
  • Bewertung der Radonsituation im Gebäude
  • Überblick von Messgeräten und deren wirtschaftlicher Einsatz
  • Bewertung von Messergebnissen / Qualitätssicherung
  • Typische Fehler erkennen und vermeiden
  • Erfolgskontrolle nach Sanierung / Freimessung
  • Rechtliche Regelungen
  • Gerichtsfeste Dokumentation / Radongutachten vor Gericht

Informationen

Termin:
Dienstag, 15.12.2020
Art:
Präsenzveranstaltung vor Ort
Ort:
90431 Nürnberg 
Deutschland » Bayern
Referent/in:
Erfahrene Fachdozenten aus der Praxis für die Praxis.
Teilnahmegebühr:
589,05 EUR inkl. MwSt. (507,80 EUR netto)
weiter zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Stefan Zahradnik
Tel. (0049) 911 655 4910
[email protected]
https://akademie.tuv.com/

Rückfrage an den Veranstalter
Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Veranstaltung direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit der Veranstalter Ihnen direkt antworten kann.
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/4471