Seminare & Weiterbildung
Sonntag, 09. Dezember 2018
Ausgabe 6320 | Nr. 343 | 18. Jahrgang
Veranstalter:
TAE Technische Akademie Esslingen e.V. Wolfgang Krause (0711) 34008-57 [email protected] An der Akademie 5 Ostfildern 73760 DE


Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen im Brücken- und Ingenieurbauim Rahmen der ZTV-ING

Beton, Stahl- und Spannbeton sind, vor allem für Tragwerke, aus dem Baugeschehen nicht mehr wegzudenken. Daran können auch Schäden an ursprünglich als unverwüstlich angesehenen Konstruktionen nichts ändern. Es ist jedoch unumgänglich, sich mit Schadensursachen, Bauwerksüberwachung und -diagnose sowie Möglichkeiten der Instandhaltung auseinander zu setzen. Um Erhaltungsmaßnahmen planen und ausführen zu können, sind neben Kenntnissen über Werkstoffe und deren Anwendung sowie Erfahrungen auch Informationen über den Stand der Regelwerke erforderlich.

Informationen

Termin:
Montag, 10.12. - Dienstag, 11.12.2018
Ort:
73759 Ostfildern  TAE Technische Akademie Esslingen e.V. 73759 Ostfildern
Deutschland » Baden-Württemberg
Referent/in:
Prof. Dr.-Ing. Rolf P. Gieler
Ingenieur- und Sachverständigenbüro, Fulda,
Dipl.-Ing. Freier Architekt Manfred Schröder
Büro für Ingenieurleistungen, Gaiberg bei Heidelberg,
Dipl.-Ing. Gerd Swatek
Sachkundiger Planer und Fachdozent, Berlin
Teilnahmegebühr:
1030,00 EUR mehrwertsteuerfrei
weiter zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Wolfgang Krause
Tel. (0711) 34008-57
[email protected]
http://www.tae.de

2018-12-10 2018-12-11
Rückfrage an den Veranstalter
Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Veranstaltung direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit der Veranstalter Ihnen direkt antworten kann.
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/3819