Seminare & Weiterbildung
Montag, 26. Februar 2018
Ausgabe 6034 | Nr. 57 | 17. Jahrgang
Seminare für Bauingenieure » Massivbau »
Veranstalter:
Technische Universität Dresden Angela Heller 0351 / 463 - 33079 angela.heller@tu-dresden.de Helmholtzstraße 10 Dresden 01069 DE


28. Dresdner Brückenbausymposium - Planung, Bauausführung, Instandsetzung und Ertüchtigung von Brücken

Der größte alljährliche Treff der deutschsprachigen Brückenbauer bietet zahlreiche Beiträge zur ganzen Bandbreite des Brückenbaus.

Am Vorabend wird – nun bereits zum siebten Mal – der Deutsche Brückenbaupreis verliehen. Je drei Brücken sind in den beiden Kategorien Straßen- und Eisenbahnbrücken sowie Fuß- und Radwegbrücken nominiert, die glücklichen Sieger werden bis zur Veranstaltung streng geheim gehalten.

Das Dresdner Brückenbausymposium ist eine Veranstaltung des Instituts für Massivbau der Technischen Universität Dresden, der Freunde des Bauingenieurwesens der TU Dresden e.V. und der TUDIAS GmbH.

Informationen

Termin:
Montag, 12.03. - Dienstag, 13.03.2018
Ort:
01069 Dresden  Technische Universität Dresden 01069 Dresden
Deutschland » Sachsen
Referent/in:
verschiedene Referenten
Teilnahmegebühr:
135,00 EUR mehrwertsteuerfrei
weiter zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Angela Heller
Tel. 0351 / 463 - 33079
angela.heller@tu-dresden.de
http://www.tu-dresden.de

2018-03-12 2018-03-13
Rückfrage an den Veranstalter
Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Veranstaltung direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit der Veranstalter Ihnen direkt antworten kann.
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/3541