Seminare & Weiterbildung
Samstag, 18. September 2021
Ausgabe 7334 | Nr. 261 | 21. Jahrgang
Seminare für Bauingenieure » SiGeKo »


Befähigte Person zur Prüfung von PSA gegen Absturz.

Praxiskurs zur regelmäßigen Prüfung der Schutzausrüstung - DGUV-Grundsatz 312-906."

"Ungesichertes Arbeiten in großen Höhen kann zu schlimmen Unfällen führen. Persönliche Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz ist notwendig, wenn Sicherungen oder Auffangeinrichtungen unzweckmäßig sind. Die Befähigte Person ist verantwortlich für den sachgemäßen und einwandfreien Einsatz sowie die Prüfung der PSA gegen Absturz (DGUV-Grundsatz 312-906)."

" "

  • Arbeitsschutz und Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
  • Bauarten von Halte-, Auffang- und Rettungssystemen
  • Pflichten der Befähigten Person / eines Sachkundigen
  • Betriebsanweisungen
  • Einsatz und Verwendungsbereiche der PSA gegen Absturz
  • Anschlageinrichtungen
  • Organisation der Prüfung durch die Befähigte Person
  • Übungen zu Einsatz und Funktion diverser Bauarten der PSA
  • Kenntnisüberprüfung

Informationen

Termin:
Dienstag, 05.10. - Mittwoch, 06.10.2021
Art:
Präsenzveranstaltung vor Ort
Ort:
90431 Nürnberg 
Deutschland » Bayern
Referent/in:
Erfahrene Fachdozenten aus der Praxis für die Praxis.
Teilnahmegebühr:
1065,05 EUR inkl. MwSt. (895,00 EUR netto)
Veranstaltungs-Link:
weiter zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Esther Eva Diener
Tel. (0049 )911 655 4968
[email protected]
https://akademie.tuv.com/

Rückfrage an den Veranstalter
Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Veranstaltung direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit der Veranstalter Ihnen direkt antworten kann.
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/5005