Seminare & Weiterbildung
Sonntag, 17. Februar 2019
Ausgabe 6390 | Nr. 48 | 18. Jahrgang
Seminare für Bauingenieure » Verkehrswegebau »
Veranstalter:
BWI-Bau GmbH Institut der Bauwirtschaft Patrick Gerberding (0211) 6703 298 [email protected] Uhlandstraße 56 Düsseldorf 40237 DE


Walzasphalt-Schein - Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung von Walzasphalt im Straßenbau

Erlangung bzw. Vertiefung von Kenntnissen in der Walzasphalt-Bauweise sowie Erwerb des Walzasphalt-Scheins "WA-Schein".

Im Rahmen des zweitägigen Lehrgangs werden die nachstehenden Themen behandelt:

  • Planung und Ausschreibung
  • Regelwerke
  • Grundsätze der Asphaltbauweise
  • Eignungsnachweis / Erstprüfung
  • Baustellenvorbereitung aus Sicht des AN
  • Ausführung / Einbau
  • Eigenüberwachung
  • Kontrollprüfungen
  • Weiterentwicklungen - Lärmoptimierte Bauweisen

Frühbucherrabatt: Bei einer Buchung bis zum 05.02.2019 reduzieren sich die Kosten um 59,50 EUR inkl. MwSt. (50,00 EUR netto).

Informationen

Termin:
Dienstag, 19.03. - Mittwoch, 20.03.2019
Ort:
Raum Koblenz  BWI-Bau GmbH Institut der Bauwirtschaft Raum Koblenz
Deutschland » Rheinland-Pfalz
Referent/in:
Prof. Dr.-Ing. Hans-Hermann Weßelborg, Fachhochschule Münster
Dipl.-Ing. Thomas Sikinger
Teilnahmegebühr:
642,60 EUR inkl. MwSt. (540,00 EUR netto)
weiter zur Veranstaltung

Ansprechpartner

Patrick Gerberding
Tel. (0211) 6703 298
[email protected]
http://www.bwi-bau.de

2019-03-19 2019-03-20
Rückfrage an den Veranstalter
Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Veranstaltung direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit der Veranstalter Ihnen direkt antworten kann.
Kurz-Link  Kurz-Link zu dieser Veranstaltung:
https://www.bauingenieur24.de/url/300/3783