Stellenmarkt & Jobs
Montag, 23. April 2018
Ausgabe 6090 | Nr. 113 | 17. Jahrgang

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Stellenmarkt Arbeitgeber

Für inserierende Unternehmen / Organisationen

1. Allgemeines

Der Online-Stellenmarkt auf der Website www.bauingenieur24.de wird durch den bauingenieur24 Informationsdienst (im Nachfolgenden bauingenieur24 genannt) realisiert. Die Tätigkeit von bauingenieur24 besteht in der Veröffentlichung von internetbasierten Stellenanzeigen und Stellengesuchen. Der Stellenmarkt steht ausschließlich für akademische Berufe aus dem Bauwesen zur Verfügung. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im nachfolgenden AGB genannt) gelten für alle Geschäftsverhältnisse von bauingenieur24, die sich auf den Service und die Leistungen des unter dem Namen www.bauingenieur24.de betriebenen Stellenmarktes beziehen. Anderslautende Bedingungen des Kunden gelten nicht. (Kunden im Sinne von bauingenieur24 sind sowohl inserierende Unternehmen als auch stellensuchende Akademiker aus dem Bauwesen) Sie finden auch dann keine Anwendung, wenn ihnen bauingenieur24 nicht ausdrücklich widerspricht. Die AGB gelten für stellensuchende Akademiker aus dem Bauwesen und inserierenden Unternehmen gleichermaßen. Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Teile oder mehrerer Teile der AGB, bleiben die übrigen unverändert verbindlich.

2. Datenschutz

Der Kunde stimmt durch die Anmeldung (Formular) für den Stellenmarkt und/oder die Schaltung von Stellenanzeigen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner Daten im Sinne des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) zu. Anmeldung im Sinne von bauingenieur24 bedeutet für inserierende Unternehmen das Ausfüllen und Absenden des entsprechenden Formulars, für stellensuchende Akademiker das Ausfüllen und Absenden des Bewerberprofils. Für das Berichtigen, Löschen und Sperren von Daten gilt §35 BDSG. bauingenieur24 ist befugt, die zur Verfügung gestellten Daten im Rahmen der Zweckbestimmung des Kunden zu speichern, zu verarbeiten und über die Veröffentlichung des Anzeigentextes im Internet Dritten zugänglich zu machen. Eine Speicherung der veröffentlichten Daten durch Dritte ist nur für deren persönlichen Gebrauch und im Rahmen des Stellenmarktes gestattet. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder sonstige Nutzung, insbesondere zu kommerziellen Zwecken (Datenmissbrauch) wird hiermit ausdrücklich untersagt.

3. Entgeltregelung und Preise

Die angebotenen Serviceleistungen des Stellenmarktes von bauingenieur24 sind für stellensuchende Akademiker aus dem Bauwesen kostenfrei, soweit nicht anders angegeben. Das Veröffentlichen von Stellenanzeigen und Sichten von Bewerberprofilen ist für Unternehmen kostenpflichtig.

Es gelten die Preise der jeweils aktuellen Preisliste. Die angegebenen Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.

4. Leistungen

Der Service innerhalb des Stellenmarktes von bauingenieur24 beinhaltet die Veröffentlichung der vom Kunden gelieferten Daten, Anzeigentexte bzw. Firmenlogos für einen definierten Zeitraum. Weiterhin werden eingehende Onlinebewerbungen per E-Mail an die benannte E-Mail Adresse des inserierenden Unternehmens weitergeleitet.

bauingenieur24 behält sich vor, Leistungen zu verweigern, wenn diese dem Grundgedanken von bauingenieur24 widersprechen und/oder nach dem Eindruck von bauingenieur24 gegen geltende Gesetze oder sonstige juristische oder öffentliche Bestimmungen verstoßen würden. Ein grundsätzlicher Anspruch auf Veröffentlichung, insbesondere zu bestimmten Zeiten, besteht nur, sofern die verfügbare Kapazität des Stellenmarktes von bauingenieur24 ausreicht und eine Veröffentlichung vertraglich vereinbart ist. bauingenieur24 übernimmt insbesondere keine Gewährleistung für die Richtigkeit der veröffentlichten Daten, die Fehlerfreiheit der veröffentlichten Daten und den Erfolg der Bewerbung auf eine ausgeschriebene Position.

Unrichtigkeiten der im Rahmen des Stellenmarktes veröffentlichten Daten müssen bauingenieur24 unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 3 Tagen nach Erscheinen mitgeteilt werden.

bauingenieur24 haftet nicht für Fehler, sofern diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von bauingenieur24, bei der Übermittlung von Daten per Telefon, Fax oder E-Mail beruhen. Der Kunde verpflichtet sich bauingenieur24 von Schäden und Kosten einschließlich angemessener Anwaltsgebühren freizustellen, die durch eine Verletzung der Vertragsbedingungen seitens des Kunden entstehen. bauingenieur24 ist nicht verpflichtet zu prüfen, inwieweit Aufträge und Anzeigen die Rechte Dritter beeinträchtigen.

Mit Auftragserteilung des Kunden wird bauingenieur24 vom Kunden von jeglichen Ansprüchen Dritter aus einer Auftragsdurchführung freigestellt.

Das nachträgliche Ändern von Anzeigentexten innerhalb der Schaltungsdauer ist nur dann möglich, wenn Sie sich auf die ausgeschriebene Position beziehen. Änderungen an der Positionsbezeichnung oder dem Arbeitsort sind nicht möglich.

5. Verpflichtung der Kunden

Die Kunden verpflichten sich, bei der Schaltung von Stellenanzeigen bzw. bei dem Eintrag von Bewerberprofilen wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Die veröffentlichten Daten des Stellenmarktes dürfen nicht zweckentfremdet werden. Die zur Veröffentlichung einer Stellenanzeige benötigten Daten sind spätestens zwei Werktage vor Veröffentlichung zu liefern. Dies betrifft nicht Stellenanzeigen, die von inserierenden Unternehmen selbst über ein Online-Formular eingegeben werden.

6. Rechnungsmodalitäten

Preise für kostenpflichtige Serviceleistungen des Stellenmarktes sind der gültigen Preisliste zu entnehmen. Sondervereinbarungen und Rabatte sind auch außerhalb der gültigen Preisliste möglich, wenn dies zwischen bauingenieur24 und dem Kunden so vereinbart wurde. Dies bedarf in jedem Fall der Schriftform. Das Datum der Rechnungslegung für einen Auftrag ist in der Regel der auf den Einstellungstag der Stellenanzeige folgende Tag. Die Zahlung der Rechnungsbeträge ist innerhalb der gesetzlichen Zahlungsfrist ohne Abzug auf die in der jeweiligen Rechnung genannte Bankverbindung von bauingenieur24 fällig. Auf alle Beträge wird die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer erhoben. Bei Zahlungsverzug ist bauingenieur24 berechtigt, eine Mahngebühr zu erheben. Während des Verzuges hat der Kunde Zahlungsansprüche von bauingenieur24 mit 7,5 v.H. zu verzinsen, sofern nicht bauingenieur24 einen höheren Verzugsschaden nachweist.

7. Haftung / Gewährleistung

Ist eine oder sind mehrere Internetseiten im Internet vorübergehend unzugänglich, insbesondere durch technische Fehler, die bauingenieur24 nicht zu vertreten hat, kann der Kunde daraus keine Ansprüche gegenüber bauingenieur24 ableiten. bauingenieur24 haftet insbesondere nicht für Schäden, die durch andere Marktteilnehmer des Internets verursacht werden und die durch fehlerhafte Netze oder Geräte oder durch Provider entstehen. Soweit in den vorstehenden Abschnitten nichts anderes geregelt ist, beschränkt sich die Haftung von bauingenieur24 auf Schadenersatz gegenüber dem Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, auf die Fälle des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit, sofern nicht Kardinalspflichten verletzt werden. Eine Haftung bei höherer Gewalt ist grundsätzlich ausgeschlossen. Dasselbe gilt für alle gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von bauingenieur24. bauingenieur24 haftet im Einzelfall wertmäßig begrenzt. Die Haftungshöchstsumme entspricht im Einzelfall dem vertraglich vereinbarten Preis der Leistung (nach aktueller Preisliste). bauingenieur24 haftet nicht für Inhalte von anderen Internetseiten, die mit dem Stellenmarkt verlinkt sind.

8. Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aufgrund des Vertragsverhältnisses mit bauingenieur24 ist, soweit der Kunde Vollkaufmann ist, Gelnhausen. bauingenieur24 kann Ansprüche in jedem Fall bei den Gerichten des allgemeinen Gerichtsstandes des Kunden geltend machen: Ein etwaiger ausschließlicher Gerichtsstand bleibt hiervon unberührt. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.