HanseMerkur Versicherungsgruppe
 DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger
bauingenieur24 - Online-Magazin für Bauingenieure mit Stellenmarkt
16 Jahre [2001-2017] - Online-Magazin mit Stellenmarkt für Bauingenieure
16. Jahrgang | Ausgabe 5820 | Nr. 208

Stellenmarkt -> Jobs für Bauingenieure -> Bewerber -> Bewerbungstipps online

Bewerbungstipps online - Stellenmarkt für Bauingenieure

Sich Be-Werben heißt auch auffallen: Das kostenfreie Bewerberprofil / Stellengesuch in bauingenieur24 bietet Ihnen mehrere praktische Funktionen und Möglichkeiten für Ihre Bewerbung, Foto: Jean Kobben Sich Be-Werben heißt auch auffallen: Das kostenfreie...

Das kostenfreie Bewerberprofil / Stellengesuch in bauingenieur24 bietet Ihnen mehrere Funktionen und Möglichkeiten:

  • Sie bewerben sich mit Ihrem Profil online auf Stellenanzeigen bei bauingenieur24 per Knopfdruck
  • Sie bewerben sich per E-Mail auf beliebige Stellenanzeigen, in dem Sie den Link (der zu Ihrem Profil bei bauingenieur24 führt) mit übersenden
  • Ihr Profil fungiert gleichzeitig als Stellengesuch und kann von Personalentscheidern bei deren Recherche gefunden werden
Die folgenden Tipps beziehen sich im Wesentlichen auf das Erstellen und die Pflege eines Bewerberprofils.

 

Ihr Bewerberprofil / Stellengesuch - Werbung in eigener Sache

Formulieren Sie ein ansprechendes Bewerberprofil und zeigen Sie Initiative! Klassisch ist die Bewerbung auf eine Stellenanzeige. Mit dem Bewerberprofil bei bauingenieur24 können Sie jedoch beides: Sich aktiv bewerben und gleichzeitig passiv Jobangebote entgegennehmen. So gestalten Sie Ihre Jobsuche effizient und pflegen Ihre Bewerbung digital nur an einer Stelle.

  • Das Bewerberprofil ist Werbung in eigener Sache und demonstriert damit Initiative, Motivation und Engagement - positive Eigenschaften, die im Berufsleben nachgefragt werden
  • Den Zeitpunkt, wann Ihr Bewerberprofil erscheint und aktiv ist, bestimmen Sie selbst: Aktivieren bzw. Deaktivieren Sie Ihr Profil nach Ihren persönlichen Bedürfnissen
  • Ändern oder ergänzen Sie Ihr Profil jederzeit mit Ihrem persönlichen Login
  • Nicht jede offene Stelle wird durch eine Stellenausschreibung angezeigt: Gezielt wird nach fachlich geeigneten Kandidaten auch in den Bewerberprofilen gesucht
  • Ihr Bewerberprofil ist auch gleichzeitig Ihre Online-Bewerbung: Mit Kennung und Passwort (geht Ihnen nach vollständiger Eingabe mit der Bestätigungs-E-Mail zu) übersenden Sie Ihr Bewerberprofil als Online-Bewerbung an das ausschreibende Unternehmen - direkt im Stellenmarkt von bauingenieur24
  • Oder Sie senden den Link, der zu Ihrem Bewerberprofil führt, einfach in einer E-Mail mit Anschreiben an ein Unternehmen, z.B. als Kurzbewerbung - unabhängig von bauingenieur24
  • Über die Funktion "Passwort vergessen" loggen Sie sich in Ihr Bewerberprofil ein, wenn Sie das Passwort verlegt haben
  • Durch Ihr Bewerberprofil erhalten Sie auch automatisch den Jobletter, der Sie regelmäßig über neue Stellenangebote informiert

 

Eigene Präferenzen klären

Bevor Sie Ihr persönliches Bewerberprofil ausformulieren, entscheiden Sie sich, ob Sie
regional oder überregional tätig sein wollen und welche Fachgebiete können Sie durch Ihre Kompetenz abdecken. Der Anfang wird also damit gemacht, dass Sie selbst Ihre Präferenzen festlegen. Je spezieller Ihre Ausbildung und vor allem Ihr branchenspezifisches Know-how ist, umso detaillierter können Sie Ihr eigenes Bewerberprofil / Stellengesuch formulieren. Ob der Kontakt von Personalentscheidern über Ihr Profil zu Ihnen hergestellt wird (also den Erfolg haben wird, den Sie sich davon erhoffen), hängt im Wesentlichen von der passgenauen Formulierung und der ansprechenden Gestaltung sowie Aktualität ab.

 

Spezifisch, aber nicht einschränkend

Haben Sie Ihre Präferenzen festgelegt, dann besitzen Sie nun einen guten Orientierungsmaßstab. Stellen Sie bei Ihrem Bewerberprofil Ihr eigenes Licht nicht unter den Scheffel, aber trumpfen Sie auch nicht zu sehr auf. Geben Sie sich einfach so selbstbewusst wie Sie sind. Bei der Eingabe Ihres Profils haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche und fachliche Position, Ihren gewünschten Arbeitsort sowie Ihre Branchenkenntnisse ausführlich darzulegen.

Je mehr Sie allerdings z.B. die Region einschränken, umso geringer wird vermutlich der Rücklauf auf Ihr Bewerberprofil/Stellengesuch sein. Fragen Sie sich ehrlich selbst, ob Sie im Zweifelsfall tatsächlich wegen Ihrer neuen Position einen Wohnungswechsel in Kauf nehmen würden.

 

Das Musterprofil Nobert Beispiel

Bevor Sie Ihr persönliches Bewerberprofil erstellen, schauen Sie sich bitte das Musterprofil
"Norbert Beispiel" an. Sie können anhand des Musterprofils erkennen, welche Informationen erhoben und gespeichert werden. Im Vorfeld lassen sich so Texte aufbereiten und ausformulieren, bevor mit der Eingabe begonnen wird. Werten Sie auch im Vorfeld Stellenangebote von Unternehmen aus: Welche Punkte werden immer wieder angesprochen bzw. welche Qualifikationen immer wieder verlangt?

 

Aktualität Ihres Bewerberprofils

Die Ergebnislisten, die Personalentscheider bei ihrer Suche nach Kandidaten angezeigt bekommen, sind nach dem Datum der Profile sortiert (bei gleicher Qualifikation). Das Datum entspricht dem Tag, an dem Sie Ihr Profil zuletzt inhaltlich gepflegt / geändert haben. Sie können also durch regelmäßiges Aktualisieren des Profils, Ihre Chancen auf eine neue Position erhöhen.

 

Online-Bewerbung

Ihr persönlich angelegtes Bewerberprofil können Sie auch gleichzeitig als Online-Bewerbung versenden. Am Ende jeder Stellenausschreibung in der Fußleiste finden Sie den Link "Online bewerben", wenn dies vom Unternehmen gewünscht ist. Mit Ihrer Kennung und dem Passwort können Sie nun Ihr Profil als Bewerbung versenden. Das Unternehmen erhält Ihr Profil in der gleichen Darstellung, wie Sie dies auch bei der Eingabe in der Voransicht sehen.

Beim Bewerberprofil ist die gleiche Sorgfalt geboten, wie bei einer klassischen Bewerbungsmappe. Rechtschreibfehler und Ähnliches wirken weder in der einen noch in der anderen Form sehr überzeugend, wenn Sie sich einem Unternehmen präsentieren. Es gelten die üblichen Höflichkeitsregeln. Vergessen Sie eines nicht: Mit Ihrer Online-Bewerbung geben Sie Ihre erste Arbeitsprobe ab!

 

Persönliche Daten

Sofern Sie sich mit dem Profil direkt auf eine Stellenausschreibung online bewerben, werden
auch Ihre Kontakt-Daten dem Personalentscheider übermittelt. Bei der Recherche in der Bewerberprofil-Datenbank werden die Kontakt-Daten zunächst nicht veröffentlicht. Erst bei einem konkreten Kontaktwunsch des Personalentscheiders bekommt dieser auch Ihre Kontakt-Daten übermittelt.

 
         
Teilen Sie die Inhalte mit
anderen Bauingenieuren