Bauingenieur/ in für den Aufgabenbereich Straßenplanung und Straßenbau in Gladbeck, Kreis Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen

   
Stellenbeschreibung
17.04.2018 | 

Stadt Gladbeck

Bauingenieur/ in für den Aufgabenbereich Straßenplanung und Straßenbau

(Diplom, Master, Bachelor)

Stadt Gladbeck Stadt Gladbeck

Gladbeck liegt verkehrsgünstig in der Emscher Lippe Region, Schnittstelle zwischen dem Ruhrgebiet und dem Münsterland. Die frühere Bergbaustadt zeichnet sich aus durch eine moderne mittelständische Wirtschaftsstruktur, eine gute Wohnqualität und ein profiliertes Schulsystem und hat ein attraktives Kultur-, Sport- und Freizeitleben.

Wir erbringen Dienstleistungen für ca. 78.000 Bürgerinnen und Bürger.

Dazu suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Ingenieuramt eine/n

Bauingenieur/ in für den Aufgabenbereich Straßenplanung und Straßenbau

(Diplom, Master, Bachelor)

Arbeitsort: 

Gladbeck, Kreis Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen

Gladbeck Nordrhein-Westfalen

Ihre Aufgaben

  • Grundlagenermittlung, Entwurfsplanung und Ausführungsplanung von Straßen, Wegen und Plätzen einschl. aller erforderlichen Abstimmungsprozesse innerhalb und außerhalb der Verwaltung
  • Überwachung und Koordinierung von Entwurfs- und Ausführungsplanungen Dritter und Bearbeitung von Aufträgen an Ingenieurbüros
  • Planerische Begleitung von Straßenbaumaßnahmen während der Bauausführung, bedarfsweise auch Ausschreibung und örtliche Bauüberwachung von Straßenbau­maßnahmen
  • Mitwirkung bei der Er- und Bearbeitung von Förderanträgen im Straßenbau

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium (FH/Universität, Diplom/Bachelor/Master) der Fachrichtung Bauingenieurwesen (idealerweise mit dem Schwerpunkt Verkehrs­wesen) oder vergleichbare Ausbildung
  • von Vorteil ist eine nachgewiesene einschlägige praktische Berufserfahrung in der Straßenplanung und/oder dem Straßenbau
  • Kenntnisse der Standardsoftware
  • Grundkenntnisse in Auto-CAD, von Vorteil sind vertiefte Kenntnisse in Auto-CAD und der erweiterten Applikation VESTRA
  • selbständiges, verantwortungsbewusstes Handeln
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Einsatzfreude, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Bürgerorientiertes Denken und Verhalten

Die Einstellung erfolgt im Rahmen eines befristeten Arbeitsvertrages nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) in Vollzeit bis zum 31.12.2021. Die Eingruppierung ist nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst – Verwaltung (TVöD-V) in der Entgeltgruppe 12 vorgesehen.

Die Stadt Gladbeck strebt an, den Frauenanteil im gewerblich-technischen Bereich zu erhöhen. Die Bewerbung von Frauen wird daher ausdrücklich erwünscht. Grundsätzlich ist auch eine Besetzung in Teilzeit möglich; eine flexible Arbeitszeitgestaltung wird vorausgesetzt.

Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

  • Abgeschlossenes technisches Studium (FH/Universität, Diplom/Bachelor/Master) der Fachrichtung Bauingenieurwesen (idealerweise mit dem Schwerpunkt Verkehrs­wesen) oder vergleichbare Ausbildung
  • von Vorteil ist eine nachgewiesene einschlägige praktische Berufserfahrung in der Straßenplanung und/oder dem Straßenbau
  • Kenntnisse der Standardsoftware
  • Grundkenntnisse in Auto-CAD, von Vorteil sind vertiefte Kenntnisse in Auto-CAD und der erweiterten Applikation VESTRA
  • selbständiges, verantwortungsbewusstes Handeln
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Einsatzfreude, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Bürgerorientiertes Denken und Verhalten

Die Einstellung erfolgt im Rahmen eines befristeten Arbeitsvertrages nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) in Vollzeit bis zum 31.12.2021. Die Eingruppierung ist nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst – Verwaltung (TVöD-V) in der Entgeltgruppe 12 vorgesehen.

Die Stadt Gladbeck strebt an, den Frauenanteil im gewerblich-technischen Bereich zu erhöhen. Die Bewerbung von Frauen wird daher ausdrücklich erwünscht. Grundsätzlich ist auch eine Besetzung in Teilzeit möglich; eine flexible Arbeitszeitgestaltung wird vorausgesetzt.

Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

2018-04-16 2018-05-12 Bauingenieurwesen EUR Teilzeit, Befristet Bauleitung/Projektleitung Entwurf/Konstruktion Straßenwesen CAD Personalführung/Führungskraft
Ihre Bewerbung
Stadtverwaltung Gladbeck

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnis­kopien, Arbeits­nachweise) bis zum 12.05.2018 an:

Stadtverwaltung Gladbeck
Personalabteilung
Willy-Brandt-Platz 2
45964 Gladbeck
Deutschland



Für nähere Informationen zum Arbeits­platz steht Ihnen die Abteilungs­leiterin, Frau Pleiss, Tel. 02043/992280, gerne zur Verfügung.

Bitte reichen Sie nur unbeglaubigte Kopien ein, da die Bewerbungs­unter­lagen aus Kosten gründen nicht zurück­gesandt werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und anschließend unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet. Bitte beachten Sie dies auch im Hinblick auf die Verwendung von Bewerbungsmappen.

Optionen:
Empfehlen: 

Kurz-Link zu dieser Anzeige:

www.bauingenieur24.de/url/200/19650
QR-Code - Jobs für Bauingenieure » Stellenangebot » Job Nr. 19650
QR-Code enthält
den Kurz-Link zur
Stellenanzeige.
Wo Sie uns finden