Leiter Qualität und Grundsatzfragen (m/w) Planung u. Entwurf von Verkehrsanlagen in Berlin

     

Wir arbeiten bundesweit an der Verkehrsinfrastruktur von morgen und schaffen wesentliche Voraussetzungen für wirtschaftliches Wachstum: Die DEGES ist für den Aus- und Neubau von mehr als 2.300 Kilometer Bundesfernstraßen mit einem Auftragsvolumen von über 22 Milliarden Euro verantwortlich. Die über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen im Auftrag des Bundes und von 12 Bundesländern alle planerischen, technischen, rechtlichen und kaufmännischen Fragen rund um den Aus- und Neubau von Bundesfernstraßen, Brücken und Tunneln. Und da können Sie dabei sein.

Hier sehen Sie Ihre Chance!

Sie sehen sich bei anspruchsvollen und einzigartigen Großprojekten? Sie wollen einen bedeutenden Beitrag für deren Realisierung leisten? Sie zeichnen sich durch umfassende Erfahrung im Straßenentwurf aus und haben Lust diese Erfahrung zu teilen? Sie sind erfahrener Ingenieur und haben bewiesen, dass Sie auch beim Projektmanagement zu den Besten gehören? Sie denken und arbeiten zielorientiert und kooperativ? Sie überblicken auch bei komplexen Projekten das große Ganze? Sie haben Interesse an digitalem Fortschritt und arbeiten gern mit modernen Planungsmethoden? Dann brauchen wir Sie, für unseren Firmensitz in Berlin, als

Leiter Qualität und Grundsatzfragen (m/w) für Planung und Entwurf von Verkehrsanlagen

Wir bieten Ihnen einen äußerst attraktiven Arbeitsplatz:

  • Sie tragen mit Ihrem Fachwissen zur Umsetzung unserer bundesweiten Projekte bei und entscheiden mit, statt nur Entscheidungen umzusetzen.
  • Sie erleben alle Schritte spannender Infrastrukturprojekte von der Idee bis zur Fertigstellung.
  • Sie begleiten Projekte, auf die Sie stolz sein können.
  • Sie haben mit allen technischen Ansprüchen an hochwertige Infrastruktur zu tun.
  • Sie arbeiten in einem höchst kompetenten Kollegenkreis.
  • Sie partizipieren an den umfangreichen Erfahrungen der Besten Ihrer Branche.
  • Sie erhalten ein marktgerechtes Gehalt.
  • Sie nutzen Gleitzeit und gestalten Ihre Work-Life-Balance.
  • Sie erwartet ein offenes und ambitioniertes Team in einem kollegialen Arbeitsumfeld.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die Führung und Weiterentwicklung Ihres Teams, bestehend aus Fachspezialisten für Umweltplanung, Bauwerksvermessung, Wassertechnik, Immissionsschutz und Fernmeldetechnik verantwortlich.
  • In dieser Position wirken Sie in Abstimmung mit Bund und Ländern bei der Entwicklung der Grundsatzangelegenheiten der Straßenplanung und des Straßenentwurfs mit.
  • Sie stellen die Weiterentwicklung und die Umsetzung von Qualitätsstandards bei der DEGES gemeinsam mit den Führungskräften und Mitarbeitern sicher und setzen sich für das Qualitätsbewusstsein im Denken und Handeln der Führungskräfte und Mitarbeiter ein.
  • Sie beraten die Entwurfsmitarbeiter in den regionalen Projektbereichen fachlich und koordinieren die einheitliche Bearbeitung der Straßenplanungs-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsunterlagen.
  • Sie begleiten den Einstieg der Projektmitarbeiter in das digitale Planen und Bauen mit BIM.
  • Sie organisieren den DEGES-internen Erfahrungsaustausch und stellen die Erkenntnisse aus Best Practice und Lessons Learned den Projektbereichen zur Verfügung.
  • Zur internen und externen Qualitätssicherung prüfen Sie Planungsunterlagen des Straßenentwurfs, stellen Prüfvermerke auf, prüfen Kostenfortschreibungen und setzen Sicherheitsauditoren ein.

Wir erwarten:

  • Sie zeichnen sich durch umfassende Erfahrung im Straßenentwurf aus und haben Lust diese Erfahrung zu teilen?
  • Sie sind erfahrener Ingenieur und haben bewiesen, dass Sie auch beim Projektmanagement zu den Besten gehören?
  • Sie denken und arbeiten zielorientiert und kooperativ?
  • Sie überblicken auch bei komplexen Projekten das große Ganze?
  • Sie haben Interesse an digitalem Fortschritt und arbeiten gern mit modernen Planungsmethoden?

Lassen Sie uns reden! Gern rufen wir Sie an – ganz unkompliziert, noch bevor Sie umfangreiche Bewerbungsunterlagen zusammenstellen. Bitte vereinbaren Sie einen Telefontermin unter

+49 30 20243444 oder senden gleich Ihre Unterlagen an [email protected]

Wir sind gespannt, von Ihnen zu hören!