Ingenieurin / Ingenieur Bauingenieurwesen als Führungskraft (w/m) in Duisburg, Nordrhein-Westfalen

   
Stellenbeschreibung
15.06.2018 | 

Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR

Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR
Ingenieurin / Ingenieur Bauingenieurwesen als Führungskraft (w/m)
Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR

Als kommunaler Arbeitgeber und modernes Wirtschaftsunternehmen mit derzeit 1.650 Beschäftigten reicht unser ökologisches Aufgabenspektrum von der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung über die Stadtentwässerung bis zur Grünflächenpflege.

Für dieses stetig wachsende Dienstleistungsportfolio suchen wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denen wir vielfältige, teils technologisch herausfordernde, abwechslungsreiche Aufgaben, viele Weiterbildungsmöglichkeiten und ein gutes Miteinander bieten.

Bei uns erwartet Sie eine vielfältige Tätigkeit. Für den Geschäftsbereich Stadtentwässerung / Infrastruktur, Arbeitsgruppe Kläranlagen / Kläranlagen­ausbau / Indirekt­einleiter, suchen wir zum 01.09.2018, oder früher, eine/n

Ingenieurin / Ingenieur Bauingenieurwesen als Führungskraft (w/m)

Arbeitsort: 

Duisburg, Nordrhein-Westfalen

Duisburg Nordrhein-Westfalen, Rhein-Ruhr

Ihre Aufgaben

  • Verantwortliche Ausübung der Personalführung von 10 Beschäftigten (Arbeitsgruppenleitung) auch in fachlicher Hinsicht
  • Koordinierung von Projekten bei der Planung und beim Bau bzw. Ausbau unserer drei Kläranlagen
  • Eigenverantwortliche Wahrnehmung von Projektleitungs-/ steuerungsaufgaben bei Projekten mit herausgehobener Bedeutung
  • Koordinierung der Aufgaben der gewerblichen Indirekteinleiterüberwachung / Kleinkläranlagenüberwachung
  • Betreuung externer Ingenieurbüros und Fachplaner
  • Gleichstellung und Frauenförderung sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Bachelor/Master) im Bereich des Bauingenieurwesens, vorzugsweise im Bereich der Wasserwirtschaft, des konstruktiven Ingenieurbaus oder des Maschinenbaus
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich Kläranlagenertüchtigung bzw. der Errichtung von abwassertechnischen Anlagen erforderlich
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter/-innen wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in den relevanten technischen Regelwerken sowie in den relevanten Vergaberichtlinien, insbesondere VOB / HOAI
  • Prozess- und Methodenkompetenz, fachgebietsübergreifendes und strategisches Denken sowie Entscheidungsfreudigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Bachelor/Master) im Bereich des Bauingenieurwesens, vorzugsweise im Bereich der Wasserwirtschaft, des konstruktiven Ingenieurbaus oder des Maschinenbaus
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich Kläranlagenertüchtigung bzw. der Errichtung von abwassertechnischen Anlagen erforderlich
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter/-innen wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in den relevanten technischen Regelwerken sowie in den relevanten Vergaberichtlinien, insbesondere VOB / HOAI
  • Prozess- und Methodenkompetenz, fachgebietsübergreifendes und strategisches Denken sowie Entscheidungsfreudigkeit
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • Vergütung gemäß Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrags (TVöD) in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Teilnahme am internen Führungskräfteentwicklungsprogramm
  • eine flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeiten mit Zeiterfassung
  • Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein familienbewusstes Arbeitsklima zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und
  • eine betriebliche Zusatzversorgungskasse (RZVK)

Bewerbungen von Frauen sowie schwerbehinderten und gleichgestellten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der Gesetze, Vorschriften und Rechtsprechung bevorzugt berücksichtigt.

Die Besetzung der Stelle sollte in Vollzeit (39 Stunden/Woche) erfolgen. Der Arbeitsplatz ist nur bedingt für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei entsprechenden Bewerbungen wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten dennoch entsprochen werden kann.

2018-06-14 2018-07-22 Bauingenieurwesen EUR Festanstellung (unbefristet, Vollzeit), Teilzeit Bauleitung/Projektleitung Projektsteuerung Siedlungswasserwirtschaft Personalführung/Führungskraft
Ihre Bewerbung
Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR

Interessiert? Dann bewerben Sie sich online oder schriftlich mit Angabe
der Kennziffer SI23/89/2018 und des möglichen Eintrittstermins bis zum 22.07.2018 an:

Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR
WBD-P22
Schifferstraße 190
47059 Duisburg

http://www.wb-duisburg.de

Bei Rückfragen
Herr Heuner
Bereichsleiter Bauwerke/Anlagen
Telefon (0203) 283 - 4509

Herr Mörsdorf
AGL Personalentwicklung
Telefon (0203) 283 - 2189

Kurz-Link zu dieser Anzeige:

www.bauingenieur24.de/url/200/20222
QR-Code - Jobs für Bauingenieure » Stellenangebot » Job Nr. 20222
QR-Code enthält
den Kurz-Link zur
Stellenanzeige.
Wo Sie uns finden