Sachbearbeiter/in Bauunterhalt in Stuttgart, Baden-Württemberg

     

Die Bundesanstalt für Immo­bilienaufgaben (BImA) ist die zentrale Dienstleisterin für Immo­bilien des Bundes. Sie gehört zum Geschäftsbereich des Bundesfinanz­ministeriums und handelt nach den modernen Standards der Immobilienwirtschaft. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilienmanagement des Bundes, Immobilienverwaltung und -verkauf sowie die forst- und naturschutzfachliche Betreuung der Geländeliegenschaften. Sitz der Zentrale ist Bonn.

Die Direktion Freiburg sucht für die Haupt­stelle Facility Management in der Abteilung (inländische) Dienstliegenschaften im Bereich Bundes­wehr am Standort Stuttgart ab sofort eine/-n:

Sachbearbeiter/-in Bauunterhalt

(Kennziffer 2324)

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Wahrnehmung der Eigen­tümer­interessen bei nichtmilitärischen und militärischen Bau­maßnahmen
  • Zusammen­arbeit mit der zuständigen Landes­bau­verwaltung
  • Prioritätenplanung im Rahmen der Bau­unterhaltung
  • Tätigkeiten im Zusammen­hang mit der Erfassung von Instand­haltungs­mängeln in den Liegen­schaften
  • Mit­arbeit bei der Er­arbeitung von Konzepten für die Be­seitigung von Instand­haltungs­mängeln
  • Erfassung aller relevanten Daten und Mittel­vergaben in SAP
  • Entgegen­nahme und Bearbeitung von Schadens­meldungen der Bundes­wehr
  • Rechnungs­erfassung und Rechnungs­bearbeitung

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Fachhochschul­studium als Architekt/-in (mit möglichst gutem Ergebnis) oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung als Bauleiter/-in (entsprechend der Leistungs­phasen nach der HOAI)
  • gute baufachliche Kenntnisse sowie wünschens­werte Kenntnisse im Miet- und allgemeinen Vertrags­recht, im Umwelt- und Alt­lasten­recht, im öffentlichen Bau­recht (insbesondere RBBau) und Bau­planungs­recht
  • hohe Leistungs­bereit­schaft sowie die Fähigkeit, sich engagiert in wechselnde Aufgaben­felder einzu­arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungs­geschick
  • gutes Urteilsvermögen verbunden mit Ent­scheidungs- und Verantwortungs­bereitschaft
  • Eigeninitiative und Fähigkeit zu kreativem und konzeptionellem Arbeiten
  • Kunden-/adressaten­orientiertes Verhalten, ausgeprägtes und ziel­orientiertes Verhandlungs­geschick
  • Fähigkeit zum team­orientierten Handeln, Kritik­fähigkeit und hohes Maß an Kontakt­freudigkeit, Sozial­kompetenz
  • gute Ausdrucks­fähigkeit in Wort und Schrift, ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit
  • fundierte Anwender­kenntnisse der IT-Standard­anwendungen MS Office und der Nutzung des Internets
  • Kenntnisse in SAP RE-FX bzw. die Bereitschaft, sich Kenntnisse im SAP-gestützten Fach­verfahren BALIMA kurz­fristig anzu­eignen
  • Pkw-Führerschein, Bereit­schaft zu Dienst­reisen

Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung. Bei gleicher Eignung werden schwer­behinderte Menschen nach Maß­gabe des § 2 SGB IX vorrangig berücksichtigt. Im Rahmen des Bundes­gleich­stellungs­gesetzes (BGleiG) ist die Bundes­anstalt für Immobilien­aufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen im zu besetzenden Aufgaben­bereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen besonders zur Bewerbung auf. Die Arbeits­plätze in der Bundes­anstalt für Immobilien­aufgaben sind grundsätzlich auch für Teil­zeit­beschäftigung geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird für den jeweiligen Arbeits­platz geprüft, ob den Teil­zeit­wünschen im Rahmen der dienstlichen Möglich­keiten entsprochen werden kann.

 

Die Bezahlung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen Ein­gruppierungs­voraus­setzungen nach Entgeltgruppe 10 des TVöD (Bund). Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet.

 

Nutzen Sie die Möglichkeit einer E-Mail-Bewerbung an
[email protected]. Der E-Mail-Anhang sollte eine Größe von 15 MB nicht überschreiten. Unterlagen, die nicht im Anhang der E-Mail enthalten sind, können nicht berücksichtigt werden.

 

Ihre vollständige Bewerbung (insbesondere mit Lebens­lauf und Zeugnissen) sollte bis spätestens 22. Juli 2018 unter Angabe der Kennziffer eingegangen sein bei der

 

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
– Direktion Freiburg –
Hauptstelle Organisation und Personal
Stefan-Meier-Straße 72, 79104 Freiburg

Tel. 0761 55770-108 (Frau Weis), Fax. 0761 55770-150

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.bundesimmobilien.de.