Bauingenieur (m/w) als Referent/in für Technik in Hannover (Großburgwedel), Niedersachsen

   
Stellenbeschreibung
29.10.2018 | 

Verband Beton- und Fertigteilindustrie Nord e. V.

Verband Beton- und Fertigteilindustrie Nord e. V.
Bauingenieur (m/w) als Referent/in für Technik
Verband Beton- und Fertigteilindustrie Nord e. V. Verband Beton- und Fertigteilindustrie Nord e. V.

Wir sind der Unternehmer- und Industrieverband der Betonfertigteilindustrie in Norddeutschland und vertreten als stark technisch ausgerichteter Verband die Betonfertigteilindustrie nicht nur in sozial- und wirtschaftspolitischen Angelegenheiten sondern insbesondere auch in technischen Belangen, wie z. B. der Normung.

Bauingenieur (m/w) als Referent/in für Technik

Arbeitsort: 

Hannover (Großburgwedel), Niedersachsen

Großburgwedel Niedersachsen

Ihre Aufgaben

Sie betreuen die Verbandsmitglieder in technischen Fragen, Sie planen verbandsinterne Arbeitskreise und Seminare und führen diese weitgehend eigenverantwortlich durch. Sie koordinieren die Erarbeitung von Merkblättern und erstellen Texte für Verbands­publikationen. Weiterhin vertreten Sie den Verband und seine Mitglieder auf nationaler und europäischer Ebene in technischen Gremien, z. B. zur Normung.

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (Master/Diplom/Promotion) oder eines ähnlichen Studiengangs und haben bereits Erfahrungen in der Herstellung oder Verarbeitung von Beton. Sie sind engagiert und bereit, sich in neue und komplexe technische Sachverhalte einzuarbeiten. Vorteilhaft, aber keine Einstellungsvoraussetzung, ist der Nachweis über die erweiterte betontechnologische Ausbildung (E-Schein).

Über die fachliche Qualifikation hinaus verlangt die Position eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten sowie den sicheren Umgang mit Bürosoftware und eine gültige Fahrerlaubnis für PKW.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (Master/Diplom/Promotion) oder eines ähnlichen Studiengangs und haben bereits Erfahrungen in der Herstellung oder Verarbeitung von Beton. Sie sind engagiert und bereit, sich in neue und komplexe technische Sachverhalte einzuarbeiten. Vorteilhaft, aber keine Einstellungsvoraussetzung, ist der Nachweis über die erweiterte betontechnologische Ausbildung (E-Schein).

Über die fachliche Qualifikation hinaus verlangt die Position eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten sowie den sicheren Umgang mit Bürosoftware und eine gültige Fahrerlaubnis für PKW.

Wir bieten

Ihnen einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Job, in dem Sie Ihre Stärken in Kommunikation und (Beton-)Technik voll einbringen können. Neben einer leistungsgerechten Vergütung wird Ihnen ein Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung, zur Verfügung gestellt.

2018-10-10 2018-12-14 Bauingenieurwesen EUR Festanstellung (unbefristet, Vollzeit) Betontechnologie
Ihre Bewerbung
Verband Beton- und Fertigteilindustrie Nord e. V.

Verband Beton- und Fertigteilindustrie Nord e. V.
Herr Dr.-Ing. Jens Uwe Pott
Raiffeisenstraße 8
30938 Großburgwedel
Deutschland

Tel. 05139 / 9994 - 41

Kurz-Link zu dieser Anzeige:

www.bauingenieur24.de/url/200/21260
QR-Code - Jobs für Bauingenieure » Stellenangebot » Job Nr. 21260
QR-Code enthält
den Kurz-Link zur
Stellenanzeige.
Wo Sie uns finden