Technischer Sachverständiger (m/w/d) erneuerbare Energien Nahost und Südafrika in Frankfurt am Main, Hessen

   

Headerbild KfW

Willkommen bei der KfW – einer Bank mit einzig­artigem Auftrag. Wir fördern weltweit Ent­wick­lung und Fort­schritt. Dabei ist für uns nach­haltiges Handeln Anspruch und Ver­sprechen zugleich. Es ist die Grund­lage unseres Geschäfts­modells. So über­nehmen wir soziale Verant­wor­tung und gestalten gesell­schaft­lichen Wandel.

Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Technischer Sachverständiger (m/w/d)
erneuerbare Energien Nahost und Südafrika

Willkommen im Wasser- und Energie­team Nahost! Wir finan­zieren im Rahmen der bila­te­ralen Ent­wick­lungs­zusammen­arbeit erneuer­bare Energie und Energie­effi­zienz­pro­jekte in Jordanien, dem Libanon und den palästi­nen­sischen Gebieten – vor­nehm­lich Photo­voltaik, aber auch Wasser­kraft- und Biogas­anlagen als Kompo­nenten von Wasser-/Abwasser­vorhaben. Um uns fach­lich zu verstärken, suchen wir einen Tech­nischen Sach­verständigen mit Erfah­rung in der Erzeugung erneuer­barer Energien. Zudem werden Sie auch in das Schwer­punkt­team „Infra­struktur Südliches Afrika“ einge­bunden, das zuständig für ein stark wachsendes Port­folio in den Bereichen Energie, Wasser und Trans­port ist sowie Off-Grid-Vorhaben und Independent Power Producers unter­stützt. Werden Sie Teil der Lösung.

Ihre Aufgaben

  • Sie analy­sieren und beur­teilen tech­nische, öko­lo­gische, insti­tutio­nelle und betriebs­wirt­schaft­liche Faktoren einer nach­haltigen Ent­wick­lungs­zusammen­arbeit und struktu­rieren Pro­gramme im Hin­blick auf die tech­nischen und wirt­schaft­lich rele­vanten Aspekte (Aus­legung, Betrieb, Unterhalt etc.).
  • Parallel zeigen Sie nicht nur vor­handene tech­nische und wirt­schaft­liche Risiken auf, sondern ent­wickeln auch Vor­schläge zur Risiko­begren­zung, z. B. bei Public-Private-Partner­ship-Strukturen.
  • Umsichtig arbeiten Sie daran mit, dass neue Projekt­vor­schläge bewertet und geprüft werden – von tech­nisch-wirt­schaft­lichen Para­metern der Durch­führ­bar­keit über die Umwelt-, Klima- und Sozial­verträg­lich­keit bis hin zum Betriebs­konzept.
  • Darüber hinaus verfassen Sie Terms of Reference, werten Feasibility-Studien aus und analy­sieren – gemein­sam mit dem Projekt­manager – die rele­vanten Rahmen­bedingungen in den einzelnen Ländern.
  • Vor Ort über­nehmen Sie den tech­nischen Teil bei Fort­schritts­kon­trollen, prüfen die Mittel­verwendung und führen Abschluss­kontrollen durch.
  • Nicht zuletzt repräsen­tieren Sie uns in inter­natio­nalen Fach­kreisen, bewerten wissen­schaft­liche Diskussionen und ver­folgen neue Entwick­lungen inner­halb Ihres Fach­gebiets mit dem Ziel, das tech­nische Niveau der von uns finan­zierten Pro­jekte zu sichern.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fach­richtung Energie, Elektro­technik, Maschinen­bau oder ver­gleich­barer Abschluss
  • Langjährige Berufs­praxis im Bereich erneuer­bare Energien, gerne bei einem Projekt­ent­wickler oder Betreiber von Energie­gewinnungs­anlagen – von der Planung und Durch­führung von Studien bis zur Bau­leitung von Kraft­werks­projekten, bevorzugt in Ent­wick­lungs-/Schwellen­ländern
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Ausge­prägte analy­tische Fähig­keiten, sorg­fäl­tiges und ziel­orien­tiertes Vorgehen
  • Überzeu­gendes Auftreten, Verant­wor­tungs­bewusst­sein, inter­kulturelle Kompe­tenz und Verhand­lungs­geschick
  • Freude an der Arbeit in inter­diszi­pli­nären Teams (ins­beson­dere aus dem Bereich Wasser/Abwasser) und regel­mäßigen Dienst­reisen in die betreuten Länder

Wir erwarten viel und vor allem sehr gerne Sie – mit einer Unter­nehmens­kultur, die von Offen­heit und Wert­schätzung geprägt ist, mit guten Sozial­leis­tungen und einem ver­trauens­vollen Miteinander, das Sie vom ersten Tag an spüren. Chancen­gleich­heit und Viel­falt in allen Facetten, wie die Beschäf­tigung schwer­behinderter Menschen sowie Inklusion, sind für uns gelebter Alltag; Mög­lich­keiten zu schaffen, mit denen Sie Ihr Berufs- und Privat­leben auf optimale Weise mit­einander verbinden, ebenso. Das gelingt uns seit Jahr­zehnten – wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Kompe­tenz! Bewerbungen von Frauen sind bei uns besonders willkommen.

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – am besten noch heute – an Ihre Ansprechpartnerin Imke Finke-Hatscher über unser Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen erhalten Sie auf kfw.de/karriere.

Jetzt Bewerben!

Technischer Sachverständiger (m/w/d) erneuerbare Energien Nahost und Südafrika Frankfurt am Main, Hessen

Frankfurt am Main Hessen, Rhein-Main
Wir fördern weltweit Ent­wick­lung und Fort­schritt. Dabei ist für uns nach­haltiges Handeln Anspruch und Ver­sprechen zugleich. Es ist die Grund­lage unseres Geschäfts­modells. So über­nehmen wir soziale Verant­wor­tung und gesta 2019-01-08 2019-03-14 Bauingenieurwesen EUR Festanstellung (unbefristet, Vollzeit) Projektentwicklung Projektsteuerung Erneuerbare Energien
KfW Bankengruppe KfW Bankengruppe KfW Bankengruppe Palmengartenstraße 5-9 60325 Frankfurt am Main