Stellenbeschreibung
11.01.2019 | 

Bezirksamt Spandau von Berlin

Bezirksamt Spandau von Berlin
Verkehrsplaner/in

Entgeltgruppe 13 TV-L / Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden / Kennziffer 194/2018

Bezirksamt Spandau von Berlin Bezirksamt Spandau von Berlin

Die Berliner Verwaltung ist die größte Arbeit­geberin in der Region. Rund 120.000 Beschäftigte der unmittelbaren Landes­verwaltung setzen sich täglich dafür ein, dass Berlin als pulsierende Metropole und als Zuhause für 3,7 Millionen Menschen funktioniert. Hierbei bilden die Dienst­kräfte des allgemeinen nicht­technischen Verwaltungs­dienstes das Rückgrat der Berliner Verwaltung.

Der Bezirk Spandau ist mit rund 243.000 Einwohnern und Einwohnerinnen der westliche Randbezirk der Stadt Berlin. Hier lassen sich naturnahe Erholung und die Nähe zu den Angeboten der Metropole Berlin hervor­ragend kombinieren. Als Teil der Landes­verwaltung nehmen wir vielfältige Aufgaben im direkten Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern des Bezirkes wahr.

Die Abteilung Bauen, Planen und Gesundheit - Straßen- und Grünflächenamt - Fachbereich Tiefbau sucht ab sofort, unbefristet eine/n

Verkehrsplaner/in

Entgeltgruppe 13 TV-L / Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden / Kennziffer 194/2018

Arbeitsort: 

Berlin

Berlin Berlin, Berlin (Großraum)

Ihre Aufgaben

  • Gruppenleitung im Rahmen eines modernen Personal­managements unter Anwendung der Personal­management- u. Personal­entwicklungs­instrumente
  • Eigenverantwortliche Steuerung im Rahmen der Leitungs­verantwortung bzw. Durchführung von Planfeststellungs- und Plangenehmigungs­verfahren einschließlich der Vergabe der notwendigen Gutachten, Vorbereitung und Abschluss von Ingenieur­verträgen, fachliche Begleitung und Kontrolle der Ingenieurbüros
  • Vertretung der Planungen und Interessen des Bezirks
  • Sicherstellung der Berücksichtigung der Interessen der Straßen- und Verkehrs­planung sowie der gesicherten Erschließung im Rahmen von Bebauungs­planverfahren sowie sonstigen Vorhaben der Bauleitplanung und vieles mehr…

Ihr Profil

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom-Ingenieur/in (TU/TH) oder Master of Engineering/Science) der Fach­richtung Verkehrs­planung und Verkehrs­technik bzw. gleichwertige Fachrichtung oder vergleichbare Qualifikation.

Die weiteren Stellenanforderungen entnehmen Sie bitte dem Anforderungsprofil

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom-Ingenieur/in (TU/TH) oder Master of Engineering/Science) der Fach­richtung Verkehrs­planung und Verkehrs­technik bzw. gleichwertige Fachrichtung oder vergleichbare Qualifikation.

Die weiteren Stellenanforderungen entnehmen Sie bitte dem Anforderungsprofil

Wir bieten

  • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchs­volle Tätigkeit, in der Sie wichtige Lebens­bereiche der Stadt Berlin mitgestalten können.
  • die Möglichkeit, Ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln, indem Sie unsere viel­fältigen Angebote der fachlichen und außer­fachlichen Fort- und Weiterbildung nutzen und so Karriere­chancen für sich eröffnen.
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeit­gestaltung und die Möglichkeit der Teilzeit­beschäftigung im Rahmen der dienstlichen Notwendigkeiten.
  • ein betriebliches Gesundheits­management, dessen Angebote (z. B. vielfältige sportliche Aktivitäten) Ihre Gesundheit erhalten sollen.
  • ein kollegiales Arbeitsklima in einer vielfältigen, toleranten und weltoffenen Verwaltung, in der wir uns für Chancen­gerechtigkeit einsetzen.

Hinweis
Die Bewerbungen von Menschen mit Schwer­behinderung und Menschen mit Migrations­hintergrund, die über verhandlungs­sichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift verfügen, sind ausdrücklich erwünscht. Schwer­behinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Ihre Bewerbung nur mit vollständig eingereichten Bewerbungs­unterlagen im weiteren Verfahren Berücksichtigung finden kann.

Weitere Informationen zur ausschreibenden Dienststelle unter: www.spandau.de

Weitere Informationen zur Berliner Verwaltung unter: www.berlin.de/karriereportal

2019-01-11 2019-01-31 Bauingenieurwesen EUR Festanstellung (unbefristet, Vollzeit), Teilzeit Bauleitung/Projektleitung Projektsteuerung Straßenwesen Schienenverkehrswesen Personalführung/Führungskraft
Ihre Bewerbung
Bezirksamt Spandau von Berlin

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.01.2018 über unser Jobportal.

Ansprechperson für Ihre Fragen:
Frau Martina Rahim, Bau ZD 1
Tel. 030 / 90279-3724

Bei der Erstellung Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte folgende Anhänge unter Angabe der Kennziffer 194/2018 als Datei bei:
1. ein Bewerbungsschreiben (mit vollständiger Anschrift, Angabe der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse),
2. einen tabellarischen und lückenlosen Lebenslauf,
3. einen Nachweis über die geforderte Qualifikation,
4. aktuelle dienstliche Beurteilung/Zeugnisse und
5. ggf. eine Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht.

Bezirksamt Spandau von Berlin
Bauen, Planen und Gesundheit
Carl-Schurz-Straße 2-6
13597 Berlin
Deutschland


Kurz-Link zu dieser Anzeige:

www.bauingenieur24.de/url/200/22047
QR-Code - Jobs für Bauingenieure » Stellenangebot » Job Nr. 22047
QR-Code enthält
den Kurz-Link zur
Stellenanzeige.
Wo Sie uns finden