headerbild

Bezirksamt Bergedorf, Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt

Teamleiter (m/w/d) Bauprüfung

Euro

EGr. 12 TV-L

 

Wir über uns

Das Bezirksamt Bergedorf baut auf Ihre Fachkompetenz. Im Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt sorgen Sie für die kundenfreundliche Durchführung von Baugenehmigungsverfahren: transparent, zügig und verlässlich.

Ihre Aufgaben

Sie …

  • leiten ein Team mit insgesamt sechs Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter in der Abteilung Bauprüfung,
  • steuern die Arbeitsabläufe und koordinieren die Aufgaben innerhalb des Teams,
  • übernehmen den Vorsitz in der Baukommission und entscheiden über planungs- und bauordnungsrechtliche Abweichungen sowie die Vertretung des Fachbereichs in den Sitzungen der bezirklichen Bauausschüsse,
  • finden Wege, um Bauprojekte zu realisieren und zur Genehmigungsfähigkeit zu bringen,
  • beraten alle Beteiligten (wie z.B. Investoren, Bauherren und Architekten) bei Vorhaben mit besonderem Schwierigkeitsgrad oder von besonderer Bedeutung.

Ihr Profil

Das ist Ihr Fundament …

  • Hochschulabschluss (Diplom, Bachelor oder Master) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen,
  • Bildschirmtauglichkeit,
  • Bereitschaft zur Mitarbeit im regionalen Katastrophendienst des Bezirksamtes.

Vorteilhaft

  • Gute Kenntnisse im öffentlichen Baurecht, im allgemeinen Verwaltungsrecht sowie im Planungs-, Wege-, Wasser- und Naturschutzrecht,
  • Fähigkeit zum ziel- und ergebnisorientierten Führen,
  • Fähigkeit zum lösungs- und serviceorientierten Arbeiten sowie zum Treffen rechtssicherer Entscheidungen,
  • Kommunikationstalent, Verhandlungsgeschick und Einfühlungsvermögen, um damit die Motivation zu fördern und Konfliktlösungen zu erreichen.

Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an den Abteilungsleiter, Herrn Hüter (Tel.: 040/428 91-4320 oder per E-Mail an andreas.hüter@bergedorf.hamburg.de), oder die Leiterin des WBZ, Frau Kathrin Sprick (Tel.: 040/428 91-4300 oder per E-Mail an kathrin.sprick@bergedorf.hamburg.de).

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle,
  • Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung betrieblicher Belange möglich.
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe E12 TV-L (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben). 
  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit,
  • einen Arbeitsplatz in einem Neubau neben dem Bergedorfer Rathaus in räumlicher Nähe sowohl zu ausgedehnten Grünflächen als auch zu unterschiedlichen Wohngebieten, attraktiven Einkaufsmöglichkeiten und mit guter Anbindung an den ÖPNV.

Machen Sie Bergedorf zu Ihrem Hamburger Lieblingsbezirk!

Ihre Bewerbung

Auf die Stelle mit der Nummer 177428 können Sie sich bis zum 22.02.2019 bewerben.

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:

  • Anschreiben,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Nachweise der geforderten Qualifikation,
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis (siehe auch Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren),
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis,
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes).

Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren

Ihre Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg

Entgelttabelle

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns (unter Angabe der Kennziffer WBZ 220) bitte entweder

Freie und Hansestadt Hamburg
Bezirksamt Bergedorf
Personalservice
Wentorfer Straße 42
21029 Hamburg

Logo Hamburg

Es wird gebeten, für Ihre Bewerbung keine Originalunterlagen einzureichen. Aus Kostengründen werden übersandte Unterlagen nicht zurückgesandt, sondern nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Eine Rücksendung erfolgt nur, wenn ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist.

Wir fordern Männer auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.