Projektmanager (m/w/d) Organisation und Verwaltung in Berlin

     

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) ist seit 1968 die technische Zulassungs­stelle für Bau­produkte in Deutschland. Unsere Ingenieure beurteilen innovative Bauprodukte im Rahmen nationaler und europäischer Zulassungsverfahren. Dabei ist die Sicherheit von Bauwerken unser hoheitlicher Auftrag. Sicherheit, für die wir auch als Arbeitgeber stehen. Aktuell suchen wir einen

Projektmanager (m/w/d)
im Bereich Organisation und Verwaltung

Berlin – Vollzeit – Entgeltgruppe 11-12 TV-L - je nach Qualifikation
ab sofort – befristet für 2 Jahre mit dem Ziel einer Entfristung

Ihre Aufgaben: vielschichtig und verantwortungsvoll

Als Projektmanager (m/w/d) in der Abteilung „Zentrale Angelegenheiten“ sind Sie u. a. verantwortlich für:

  • Organisation und Durchführung von internen, IT-unterstützten Verwaltungsprojekten
  • Mitwirkung bei Organisationsuntersuchungen und -entwicklungen
  • Betreuung der Stellenbewertung und Eingruppierung unserer Mitarbeiter
  • Qualitätsmanagement für Verwaltungsprozesse

Ihr Profil: studiert und berufserfahren

  • Abschluss: Abgeschlossenes Studium (Bachelor) der Verwaltungs­wissenschaften, Wirtschafts­informatik, BWL oder einer vergleichbaren Fachrichtung bzw. gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen
  • Berufserfahrung: Gute Kenntnisse in der Verwaltungsorganisation, im Verwaltungsverfahren und bei der Stellenbewertung; datenschutzrechtliche Kenntnisse sind wünschenswert.
  • Fachkompetenz: Sehr gute IT-Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken
  • Soziale Kompetenz: Sie überzeugen durch Ihre Freundlichkeit, Organisationsgeschick, hohe Zuverlässigkeit und ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit. Sie arbeiten engagiert, selbstständig und pragmatisch.
  • Sprache: Grundkenntnisse der englischen Sprache

Bei Bewerbern (m/w/d) aus dem öffentlichen Dienst sind wir gehalten, im Rahmen des Auswahl­verfahrens die aktuelle dienstliche Beurteilung (nicht älter als ein Jahr) zu berücksichtigen.

Das Besondere: unsere Vielfalt

Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, aller Hautfarben und aller Nationalitäten, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Menschen mit anerkannter Schwer­behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie bereits in Ihrem Anschreiben darauf hin.

Die Arbeits­bedingungen: Top!

Bei uns avancieren Sie zum anerkannten Spezialisten in Ihrem Fachbereich.
Ihr Arbeitsplatz ist:

  • Modern: Mobiles Arbeiten ist möglich
  • Sicher: Wir sind eine Anstalt des öffentlichen Rechts
  • Flexibel: Vielfältige Arbeitszeit­modelle für unterschiedliche Lebens­entwürfe
  • Gesund: Angenehmes Betriebsklima und gute Kantine
  • Durchdacht: Nutzen Sie vielfältige Möglichkeiten für Ihre individuelle Weiterbildung

Wir bieten ein Gehalt von bis zu ca. 52.000,00 € brutto jährlich – abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.

Bewerbung zugelassen:

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen, die zeigen, dass Sie als Projektmanager (m/w/d) gut zum DIBt passen. Bitte senden Sie Ihre Bewer­bung mit der Kennzahl 734 an [email protected] oder per Post an Deutsches Institut für Bautechnik – ZDA 1 – Kolonnenstr. 30 B, 10829 Berlin bis spätestens zum 
11. März 2019.