Ingenieur/in der FR Bauingenieurwesen (w/m/d) in München, Bayern

   

Landeshauptstadt Münchenbild

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als

Ingenieurin und Ingenieur der Fachrichtung Bauingenieurwesen (w/m/d)

A 13 / E 13 TVöD (3. Qualifikationsebene), befristet bis 31.12.2026 in Teil­zeit mit 28 bzw. 27,3 Wochen­stunden. Eine An­schluss­unter­bringung in einem ver­gleich­baren Bereich ist gewähr­leistet.
Verfahrensnummer 8508

Ihr Einsatzbereich:
Baureferat, Hauptabteilung Tiefbau, Friedenstraße 40

Die Abteilung Straßen­planung und -bau plant und baut als Bau­herrin Straßen, Wege und Plätze im öffent­lichen Raum in München. Wir erstellen Vor­unter­suchungen, planen Bau­maß­nahmen und stimmen diese ab, organisieren und betreuen unsere Straßen­bau­stellen. Dabei bringen wir die ver­schiedenen Inter­essen und Ansprüche an den Straßen­raum in Ein­klang. In allen Phasen findet eine intensive Öffent­lich­keits­arbeit statt.

Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?

  • Koordinieren aller Aufgaben und Planungen des Bau­referates, welche im Zu­sammen­hang mit der Wieder­her­stel­lung der Ober­fläche nach dem Bau einer U-Bahn-Linie anfallen
  • Über­nehmen der Projekt­leitung und fach­liches Begleiten von Neubau- und Um­bau­maß­nahmen mit über­durch­schnitt­lichen Planungs­an­forderungen, sehr hohem Schwierig­keits­grad und zahlreichen Projekt­be­teiligten
  • Vertreten der Belange des Straßen­bau­last­trägers als Sonder­aufgabe im Zu­sammen­hang mit Maß­nahmen des öffent­lichen Per­sonen­nah­verkehrs (ÖPNV), z. B. Teil­nehmen an Arbeits­kreisen als Ver­treter/in der Haupt­ab­teilung Tief­bau

Worauf kommt es uns an?

Für die aus­ge­schriebene Position suchen wir eine engagierte Per­sön­lich­keit mit einem erfolg­reich ab­ge­schlos­senen Hoch­schul­studium (Dipl. (Univ.) bzw. Master) der Fach­richtung Bau­ingenieur­wesen, Umwelt­ingenieur­wesen, Ver­messungs­wesen oder einer ver­gleich­baren ingenieur­wissen­schaft­lichen Fach­richtung. Bewerben können sich auch Per­sön­lich­keiten mit einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium (Dipl. (FH) bzw. Bachelor) der Fach­richtung Bau­ingenieur­wesen, Umwelt­ingenieur­wesen, Ver­messungs­wesen oder einer ver­gleich­baren ingenieur­wissenschaft­lichen Fach­richtung sowie jeweils lang­jähriger einschlägiger Berufs­erfahrung.

Des Weiteren sind insbesondere Kommunikations­stärke und die Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen erforderlich.

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Soziale Kompetenz: wie dienst­leistungs­orientiertes Handeln, Ver­hand­lungs­geschick, Gender- und inter­kulturelle Kompetenz
  • Methodische Kompetenz: z. B. Koordinations­fähigkeit, ziel­orientiertes Handeln
  • Persönliche Eigenschaften: insbesondere analytisches und ver­netztes Denk­ver­mögen sowie Ver­ant­wortungs­be­reit­schaft
  • Fachliche Kompetenz: Gründ­liche Kennt­nisse und lang­jährige berufliche Erfahrung im Projekt­management und in der Projekt­abwicklung von komplexen Groß­projekten (bevorzugt im Bereich des ÖPNV), umfassende Kennt­nisse in der kommunalen Straßen­planung sowie Grund­kennt­nisse im Bereich öffentlicher Genehmigungs­verfahren und des Vergaberechts

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftige/r in Entgeltgruppe 13 TVöD. Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Vergütung. Bei Erfüllung der beamten­rechtlichen Vor­aus­setzungen ist eine Übernahme ins Beamten­ver­hältnis möglich. Die Stelle ist in Be­soldungs­gruppe A 13 ausgebracht.
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in München
  • Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes
  • Eine bundesweit anerkannte Personalentwicklung; Sie werden in allen Phasen Ihres Berufs­lebens unterstützt und haben attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Ein vergünstigtes Ticket für den Personennahverkehr
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Die Beschäftigung wird in Teilzeit ausgeschrieben. Bewerben können sich Tarifbeschäftigte, die eine Teilzeitbeschäftigung mit max. 27,3 Wochenstunden anstreben sowie Beamtinnen und Beamte, die eine Teilzeitbeschäftigung mit max. 28 Wochenstunden anstreben.

Die Landeshauptstadt München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Kontakt und Informationen

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Knoll (Tel. 089 233-61133) von der Abteilung Straßenplanung und -bau.

Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Fricke (Tel. 089 233-92688) von der Abteilung P 5.121 – Personalentwicklung zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Landeshauptstadt München für Sie unter www.muenchen.de/karriere.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung zu der Stellen­aus­schreibung mit der Ver­fahrens­nummer 8508 (P 5.121) mit aussagekräftigen Unterlagen, wie Lebens­lauf, Ab­schluss­zeugnis des Studiums und Arbeitszeugnisse.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 05.04.2019.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst als Onlinebewerbung zu.


Wappen

 Weiter zum Bewerbungsportal

footerDBP total e quality charta der vielfalt
 
Ingenieur/in der FR Bauingenieurwesen (w/m/d) München, Bayern

München Bayern, München
Die Abteilung Straßen­planung und -bau plant und baut als Bau­herrin Straßen, Wege und Plätze im öffent­lichen Raum in München. Wir erstellen Vor­unter­suchungen, planen Bau­maß­nahmen und stimmen diese ab, organisieren und betreuen unsere Straßen­bau­stellen. Dabei bringen wir die ver­schiedenen Inter­essen und Ansprüche an den Straßen­raum in Ein­klang. In allen Phasen findet eine intensive Öffent­lich­keits­arbeit statt. 2019-03-20 2019-04-05 Bauingenieurwesen EUR Teilzeit, Befristet Projektentwicklung Bauleitung/Projektleitung Projektsteuerung Straßenwesen Personalführung/Führungskraft Vermessung
Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München Landeshauptstadt München Marienplatz 8 80331 München