Bauingenieur / Wirtschaftsingenieur (w/m/d) Schwerpunkt Nachtragsmanagement in Bremen (alternativ an den Standorten Essen, Hamburg oder Hannover)

     

berlin

Bauingenieur/Wirtschaftsingenieur w/m/d
Schwerpunkt Nachtragsmanagement

Verkehrsinfrastruktur ist seit fast 30 Jahren unser Spezial­gebiet. Straßen, Gleise und Kanäle von der Studie bis zur örtlichen Bau­überwachung sind wesentliche Bestandteile unserer Arbeit. Städtebau, Umwelt und Siedlungs­wasser­wirtschaft gehören selbst­verständlich dazu. Projekt­steuerung, Ver­messung sowie Sicherheits- und Gesund­heits­schutz­koordination ergänzen unser Arbeits­feld. Wir suchen ab sofort zur Unter­stützung unseres standort­übergreifend agierenden Fach­bereichs Projekt­management mit Haupt­beschäftigungs­ort Bremen (alternativ an den Standorten Essen, Hamburg oder Hannover) in Vollzeit einen Bau­ingenieur/Wirtschaftsingenieur mit dem Schwerpunkt Nach­trags­management im Handlungsfeld von Bauverträgen für Erd-, Straßen-, Kanal-, Gleis- und Land­schafts­bauarbeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeiten von fach­bereichs­bezogenen Arbeits­paketen in den Bereichen Kosten­management, Termin­management, Vergabe­management
  • Erarbeiten von Lösungen bei Nachtrags­forderungen in Abstimmung mit Auftrag­gebern
  • Bewerten von Nacht­rags­leistungen in technischer, vertraglicher und wirt­schaft­licher Hinsicht
  • Mitwirken beim Anfertigen von Begründungen für den Nachweis der Not­wendigkeit von Nach­trags­leistungen
  • Prüfen von Nachträgen hinsichtlich Grund und Höhe
  • Vorbereiten, Moderieren, Dokumentieren von Verhandlungsgesprächen
  • Erstellen von Vermerken zur Nachtrags­bearbeitung
  • Vorbereiten von Nachtrags­vereinbarungen
  • Bearbeitung von Vertrags­angelegenheiten gemäß HOAI (Präqualifikations- und Angebots­verfahren, Vertrags- und Nachtragsthemen von Ingenieur­verträgen)

Sie verfügen über:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieur- oder Wirtschafts­ingenieurwesens
  • Berufserfahrung im Nachtrags­management für Verkehrs­infrastruktur­projekte oder im bau­prak­tischen und baub­etrieblichen Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse im Vertragsrecht (VOB, HOAI, BGB)
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich Bauablauf­störungen und Erfahrung in der Ab­wicklung baubetrieblicher Nachträge
  • Einschlägige Kenntnisse im Umgang mit der Termin­planungs­software „Microsoft Project“,
    idealerweise auch mit „RIB iTWO“
  • Freude im Umgang mit Menschen, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick
  • Eine gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie die Fähigkeit, Aufgaben effizient zu strukturieren

BPR honoriert Ihren engagierten Einsatz mit einem interessanten Leistungspaket, einem sehr guten Arbeitsklima und Freiräumen für individuelles Arbeiten in einem modernen Umfeld. Darüber hinaus erwarten Sie abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben (Klein- bis Großprojekte) sowie Weiter­entwicklungsmöglichkeiten auf Fach- und Projektebene.

Für erste Fragen steht Ihnen Herr Markus Mey gerne unter der Rufnummer 0421/335 02-0 zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre aus­sagekräf­tigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe Ihres frühes­tmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an BPR Dipl.-Ing. Bernd F. Künne & Partner Beratende Ingenieure mbB, Herrn Markus Mey persönlich, Ostertorstr. 38/39, 28195 Bremen oder per E-Mail an: karriere@bpr-hannover.de.