Fachberater / Außendienstmitarbeiter (m/w/d) in Nordwestdeutschland

     

FBS - Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V.

Fachberater // Außendienstmitarbeiter (m/w/d) 

Die Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS) ist ein Zusammenschluss führender Hersteller von Betonrohren, Stahlbetonrohren und Schachtbauteilen. Aufgrund altersbedingter Nachfolge suchen wir zum 1. Quartal 2020 für die Region Nordwestdeutschland einen 

Fachberater // Außendienstmitarbeiter (m/w/d) 

– Bauingenieur, Wirtschaftsingenieur, Techniker (oder vergleichbar) mit einschlägiger Erfahrung im Bereich Siedlungswasserwirtschaft/Tiefbau/Kanalbau.

Aufgabenspektrum: 

  • Sie informieren, beraten und unterstützen die ausschreibenden Stellen für Kanalbaumaßnahmen wie Kommunen und Ingenieurbüros, vorrangig im persönlichen Gespräch. 
  • Sie argumentieren die Vorteile der Produkte unserer Mitgliedsfirmen und sind Ansprechpartner in Bezug auf Planung, Einbau und Betrieb. 
  • Sie repräsentieren die FBS bei regionalen Fachveranstaltungen, Messen etc. und sind Referent bei Foren, Schulungen, Werks- und Vortragsveranstaltungen. 
  • Sie sind das „Ohr am Markt“ und bilden die Schnittstelle zwischen unseren Mitgliedsfirmen und relevanten Marktteilnehmern.

Ihr Profil: 

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bauingenieur-/Wirtschaftsingenieurstudium, eine Technikerausbildung, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Kanalbau, Tiefbau, Siedlungswasserwirtschaft, alternativ über eine kaufmännische Ausbildung mit Bezug zu Themen des Tief- und Kanalbaus oder vergleichbares. 
  • Sie konnten bereits Erfahrung im Tief- und Kanalbau oder im technischen Vertrieb sammeln. 
  • Sie zeichnen sich durch sicheres Auftreten, ausgeprägtes Kommunikationsvermögen, Überzeugungskraft und Fingerspitzengefühl im Umgang mit Gesprächspartnern unterschiedlicher Interessenslagen aus. 
  • Sie besitzen ausgeprägte Motivation zum eigenständigen Arbeiten sowie Reisebereitschaft für Ihr zuständiges Gebiet (Nordwestdeutschland) und darüber hinaus, die von Ihnen flexibel gestaltbar ist. 

Wir bieten: 

Wir bieten eine abwechslungsreiche, in hohem Maße örtlich wie zeitlich flexible und selbständige Tätigkeit in einem sich verändernden, überregionalen Markt. Ein Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung, 30 Urlaubstage, die Möglichkeit zur Einbringung innovativer Ideen sowie ein angenehmes Betriebsklima runden das Angebot ab.

Können wir Sie begeistern? 

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – möglichst per Email – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

Die Stelle soll im ersten Quartal 2020 besetzt werden und berücksichtigt eine adäquate Übergabe- und Einarbeitungszeit.

Der Sitz der Fachvereinigung ist Bonn. Die Ausübung der Tätigkeit ist jedoch hiervon örtlich unabhängig.

Ansprechpartner: 

Herr Markus Lanzerath, M. Sc. (Geschäftsführung)
Email: [email protected] 
Tel.: 0173/5716012 

FBS - Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V.,
Schloßallee 10, 53179 Bonn, Internet: www.fbsrohre.de