Stadt Nürnberg – Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertigkeiten unserer rund 11.000 Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemein­schaft und bereichern Sie uns als

Objektmanager (w/m/d)

Besoldungsgruppe A 10 BayBesG bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD, unbefristet
Einsatzbereich: Zentrale Dienste, hausverwaltende Einheit

Stellen-ID: 21-HO3906

Ihre Aufgaben:

  • Operative Steuerung und Betrieb des zugeordneten Gebäudebestands
  • Wahrnehmen der Eigentümerfunktion gegenüber Dritten
  • Überwachen des Gebäudebestands im Hinblick auf die Verkehrs- und Arbeits­sicherheit (insbesondere Brandschutz)
  • Wahrnehmen der Auftraggeberfunktion im infra­strukturellen und technischen Gebäude­betrieb und -unterhalt
  • Mitwirken bei der Qualitätssicherung gebäude­wirtschaftlicher Leistungen, der Haushalts­planung, der Abnahme von Leistungen sowie der Rechnungs­prüfung und dem Controlling
  • Koordination der zugeordneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bereich Facility Management

Ihr Profil:

Für die Tätigkeit sind unverzichtbar:

  • Ein als Dipl.-Ing. (FH) (w/m/d) bzw. mit Bachelor abgeschlossenes Studium im Bereich Bau­ingenieur­wesen, Energie- und Gebäude­technik oder in einem vergleich­baren Studiengang
  • Führerschein der Klasse B

Daneben verfügen Sie über:

  • Effiziente, selbstständige sowie sorg­fältige Arbeitsweise
  • Verbindliche Umgangsformen und Verhandlungs­geschick
  • Ausgeprägte Service- und Dienstleistungs­orientierung
  • Sicheren Umgang mit MS Word, MS Excel und MS Outlook
  • Bereitschaft, den privaten Pkw gegen Entgelt­abrechnung dienstlich zu nutzen
  • Bereitschaft, die berufsbegleitende Weiter­bildung Zertifikat Facility Management sowie, falls noch nicht vorhanden, die Qualifizierung zum Brandschutz­beauftragten (w/m/d) zu absolvieren

Unser Angebot:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Zuschuss zum Jobticket der Deutschen Bahn bzw. FirmenAbo der VAG
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Jahressonderzahlung und leistungs­orientierte Prämien
  • Arbeiten in einem vertrauens­vollen Umfeld mit gegen­seitigem Respekt und Teamgeist

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe der Stellen-ID an die Stadt Nürnberg, Personalamt, Fünferplatz 2, 90403 Nürnberg. Bitte verwenden Sie nur Kopien; eine Rück­sendung der Unterlagen kann nicht erfolgen.

Kontakt: Frau Holzenleuchter, Tel.: 0911 231-14679 (Fragen zur Bewerbung)
Herr Kerschbaum, Tel.: 0911 231-2247 (fachliche Informationen)

Bewerbungsfrist: 04.10.2019

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestand­teil dieser Stellen­aus­schreibung.

Link für weitere Informationen: https://www.nuernberg.de/internet/referat2/zentraledienste.html

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

Total E-Quality Diversitykarriere.nuernberg.de