Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben ist der Immobiliendienstleister des Bundes. Mit unseren bundesweit ca. 7000 Mitarbeitern stellen wir die moderne und effiziente Betreuung unserer Kunden sicher. Im Blickpunkt stehen dabei die bundeseigenen Liegenschaften – von der Mietwohnung, über dienstlich genutzte Liegenschaften bis hin zu den Waldflächen des Bundes.
Bei der Direktion Erfurt der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben ist in der Hauptstelle Facility Management am Standort Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt die nach EGr. 10 TV EntgO Bund bewertete Stelle als

Baumanagerin / Baumanager (w/m/d)

für von Bundesbehörden genutzte Liegenschaften unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Steuerung eines Baumanagementteams
  • Planung und Durchführung von Bauunterhaltungsmaßnahmen in von Bundesbehörden genutzten Liegenschaften einschließlich der Kostenschätzungen und Vergabe sowie der Überwachung der Ausführung der Baumaßnahmen, des Baufortschritts und des Mittelabflusses
  • Organisation und Durchführung von Bauablaufbesprechungen
  • Durchsetzung der Mängelbeseitigung, Abnahme der fertig gestellten Leistungen gem. VOB sowie Überwachung der Gewährleistungsfristen und Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen
  • Planung und Begleitung der Durchführung von Kleinen und Großen Baumaßnahmen
  • systemgestützte Erfassung von Gebäude- und Außenanlagen sowie Bewertung und fortlaufende Aktualisierung des Datenbestandes
  • Erarbeitung von Vorschlägen für Baumaßnahmen aufgrund feststehender Instandhaltungsstrategien

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Fachhochschulstudium als Diplom-Ingenieur FH bzw. Bachelor / Master of Science (Ingenieurbau, Architektur, Gebäudetechnik o. Ä.)
  • praktische Erfahrungen in der Instandhaltung und bei der Sanierung von Immobilien
  • fundierte Kenntnisse der IT-Standardanwendungen (MS Office) und einer Vergabesoftware
  • sorgfältige, gründliche und zuverlässige Arbeitsweise, auch bei hohem Arbeitsdruck
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit sowie Eigeninitiative und gutes Planungs- und Organisationsvermögen
  • hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft zum Führen eines Dienst-Kfz

Die Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an Frauen und Männer. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt.

Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens zum 1. Oktober 2019 (Posteingang) an:

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Abteilung Organisation und Personal
Drosselbergstraße 2
99097 Erfurt

Oder per E-Mail an: [email protected]

Es werden nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt. Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber ordnungsgemäß vernichtet. Sofern Sie einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag beifügen, senden wir Ihnen die Bewerbungsunterlagen zurück.

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben http://www.bundesimmobilien.de http://www.bundesimmobilien.de https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-1062/logo_google.png
2019-10-01T22:00:00Z FULL_TIME
EUR
YEAR null
2019-09-12
Dresden 01219 August-Bebel-Straße 19
51.03119 13.7533