Bauingenieur oder Architekt (w/m/d) im Bau- und Immobilienmanagement in Nürnberg, Bayern

   

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) ist die größte Dienstleisterin für den deutschen Arbeitsmarkt und mit rund 95.000 Beschäftigten selbst eine der größten Arbeitgeberinnen des Bundes. Unser Engagement erfolgt im gesellschaftlichen Auftrag: Jeden Tag beraten wir Menschen zu Themen rund um Ausbildung, Arbeit, Beruf und Arbeitsmarkt. Wir erbringen für Bürgerinnen und Bürger vielfältige Leistungen wie Arbeitslosengeld und Kindergeld. Damit dies erfolgreich geschehen kann, sind bei uns viele Menschen gemeinsam in unterschiedlichen Tätigkeiten und Dienststellen aktiv - nicht immer im direkten Kundenkontakt, immer jedoch für das gemeinsame Ziel.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) ist die größte Dienstleisterin für den deutschen Arbeitsmarkt und mit rund 95.000 Beschäftigten selbst eine der größten Arbeitgeberinnen des Bundes. Unser Engagement erfolgt im gesellschaftlichen Auftrag: Jeden Tag beraten wir Menschen zu Themen rund um Ausbildung, Arbeit, Beruf und Arbeitsmarkt. Wir erbringen für Bürgerinnen und Bürger vielfältige Leistungen wie Arbeitslosengeld und Kindergeld. Damit dies erfolgreich geschehen kann, sind bei uns viele Menschen gemeinsam in unterschiedlichen Tätigkeiten und Dienststellen aktiv - nicht immer im direkten Kundenkontakt, immer jedoch für das gemeinsame Ziel.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Bauingenieurin / Bauingenieur oder
Architektin / Architekten (w/m/d)
im Bau- und Immobilienmanagement

Referenzcode: 2019_E_002883

Das BA-Service-Haus ist der zentrale interne Dienstleister für die Bundesagentur für Arbeit (BA). Die Aufgaben dieser besonderen Dienststelle der BA sind vielfältig. Neben klassischen Serviceaufgaben wie Einkauf, Finanzen, Personal und Infrastruktur / Immobilien verantworten wir auch zentrale operative Dienstleistungen sowie Service-Dienstleistungen für BA-Dienststellen am Standort Nürnberg.

Die Bundesagentur für Arbeit verfügt über ein Portfolio von rund 320 Eigentumsliegenschaften mit ca. 2,9 Mio. m² Fläche. Im Immobilienservice werden zur Erhaltung dieses Baubestandes sowie zur Anpassung an die fachlichen Erfordernisse ca. 2.500 Bau- und Bauunterhaltungsmaßnahmen durchgeführt. Daneben werden rund 1,73 Mio. m² Flächen in ca. 1.300 Anmietungen genutzt.

Ihre Aufgaben:

  • Sie werden mit dem Schwerpunkt Baumanagement eingesetzt
  • Sie verantworten fachlich bauliche Maßnahmen im Zuständigkeitsbereich und tragen damit zu einem baulich intakten Liegenschaftsportfolio bei
  • Sie übernehmen die fachliche Prüfung, Beauftragung und Auftragsüberwachung gegenüber der BA-Gebäude-, Bau- und Immobilienmanagement GmbH (GBI), einschl. Nachhaltung der Termine und Kosten der betreuten Baumaßnahmen und sorgen damit für gute Prozessabläufe
  • Sie verantworten die Zusammenarbeit und Abstimmung mit der GBI und sonstigen betroffenen internen und externen (v. a. Fachplaner) Einheiten und sorgen damit für eine enge Zusammenarbeit der Akteure
  • Sie vertreten die operativen Bauherreninteressen und nehmen damit eine Schlüsselaufgabe wahr
  • Sie beraten die Regionalen Infrastruktur Managements und Dienststellen in baufachlichen Angelegenheiten und sorgen damit für einheitliche Standards
  • Sie prüfen und betreuen bundesweite entscheidungsreife Baumaßnahmen über 2 Mio. € Investitionsvolumen und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Gewährleistung eines angemessenen Gebäudebestandes

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit zu tarifvertraglich festgelegten Konditionen (aufgabenbezogene Vergütung, Jahressonderzahlung, zusätzliche betriebliche Altersvorsorge), flexible Arbeits­zeitregelungen und perspektivisch vielfältige Möglichkeiten der Personalentwicklung. Ihre Bezahlung entspricht der Tätigkeitsebene II nach dem Tarifvertrag für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Bundesagentur für Arbeit.

Werden Sie Teil eines kundenorientierten und kompetenten Teams! Wir verfolgen eine familienbewusste Personalpolitik mit verschiedenen Angeboten zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie / Privatleben. Ein Ansatz in Teilzeit ist möglich, sofern zwingende dienstliche Belange nicht entgegenstehen. Wir wollen den Anteil von Schwerbehinderten in der BA erhöhen und fordern daher Schwerbehinderte auf, sich zu bewerben.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die genannten Ansprechpartner/-innen.

Ansprechpartnerin für Rückfragen: Frau Steffi Mißfeldt, +49 911 1796718

Ansprechpartner für fachliche Rückfragen: Herr Bernd Rieger, +49 911 1791038

Sie überzeugen durch:

  • Sie haben einen Hochschulabschluss als Bauingenieur/-in und/oder Architekt/-in (Master of Arts/Eng.) oder ein vergleichbares Profil
  • Sie besitzen mehrjährige einschlägige Berufs­erfahrung
  • Mit den baubezogenen rechtlichen Regelungen sind Sie vertieft vertraut
  • Sie können Besprechungen und Veranstaltungen moderieren und Ergebnisse herbeiführen und präsentieren
  • Sie haben Kenntnisse des Projekt­managements, welche Sie im Rahmen der erfolgreichen Mitarbeit in Bauprojekten erworben haben
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in den Office-Anwendungen und wissen sich in Berichten und Vermerken auszudrücken
  • Außerhalb der Bauthemen sind Kenntnisse auf dem Gebiet der TGA und in Brandschutz­sachverhalten von Vorteil

Die Bundesagentur für Arbeit ist eine Arbeitgeberin, die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördert. Hierbei unterstützen wir auch die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Für diese vorbildliche Personalpolitik sind wir zum wiederholten Male ausgezeichnet worden.

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich online mit vollständigen
Bewerbungsunterlagen unter:
www.arbeitsagentur.de/ba-bewerbungsportal