Stellv. Leiter (m/w/d) der Technischen Zentrale in Regensburg, Bayern

   

Die Universität Regensburg ist mit ihren über 20 000 Studierenden eine inno­vative und inter­diszi­plinär ausge­richtete Campus-Universität mit viel­seitigen Forschungs­aktivi­täten und einem breiten Studien­angebot für junge Menschen aus dem In- und Ausland. Der Technischen Zentrale sind derzeit ca. 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit haupt­sächlich technischer Ausbildung zugeordnet. Sie umfasst die gesamte technische und infra­struktu­relle Gebäude- bzw. Betriebs­technik, das Gebäude­manage­ment sowie das Abfall- und Sicher­heits­wesen der Universität mit einer Gesamt­nutzfläche von 200 000 m2. Sie ist auch in Ange­legen­heiten des der Staatlichen Hoch­bau­verwaltung oblie­genden Hoch­schulbaus einge­bunden. Aktuell und für die nächsten Jahre stehen verschiedene Neubau-, Erweiterungs- und Sanierungs­maß­nahmen an.

In der Technischen Zentrale ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Stellvertretender Leiter (m/w/d)
der Technischen Zentrale

in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Die Tätig­keit wird ent­sprechend der vor­liegenden Voraus­setzungen bis zur Besoldungs­gruppe A 16 besoldet bzw. mit einem ent­sprechenden Gehalt vergütet.

Insbesondere gehören zum Aufgabenbereich:

  • Sicherstellung der Funktions- und Betriebs­sicherheit der gesamten Gebäude­technik einschließlich der zentralen Leit­technik
  • technische und wirt­schaft­liche Sicher­stellung der Energie­versorgung
  • Überwachung und Opti­mierung des technischen Ressource­neinsatzes
  • Planung, Mitwirkung und Durch­führung von Instand­haltungs- und Inves­titions­maßnahmen zur Erhaltung der Gebäudesubstanz und der technischen Funktions­fähigkeit
  • Überwachung der Einhaltung der geltenden Gesetze, Vorschriften und Regel­werke
  • Koordination und Durch­führung des Bau­unterhaltes

Unsere Anforderungen:

  • ein über­durch­schnittlich abgeschlossenes Studium (Master oder Dipl.-Ing. [Univ.]) oder vergleichbarer Abschluss in den einschlägigen technischen Fach­richtungen Maschinen­wesen, Elektro­technik oder Bauwesen und idealer­weise die Große Staats­prüfung für den höheren bau­tech­nischen Verwaltungs­dienst
  • mehr­jährige Führungs­erfahrung in komplexer technischer Umgebung, vorzugs­weise verbunden mit fun­dierten Kenntnissen in hoch­schul­spezifischer Gebäude- und Betriebs­technik
  • ein hohes Maß an Einsatz­bereitschaft, Belast­barkeit, Eigen­initiative und Flexibilität
  • analy­tisches Denken und selbst­ständiges, konzeptio­nelles Handeln zur Entwicklung lang­fristiger zukunfts­orien­tierter Konzepte
  • Team­stärke und Kooperations­bereit­schaft bei der Umsetzung des Dienst­leistungs­gedankens
  • Erfahrung im Projektmanagement

Soweit die beamten­recht­lichen Voraus­setzungen erfüllt sind, ist eine Übernahme in das Beamten­verhältnis vorgesehen. Andernfalls ist ggf. auch eine Anstellung in einem privat­rechtlichen Arbeits­verhältnis möglich. Dienst­vorge­setzter ist der Kanzler der Universität Regensburg.

Die Universität Regensburg strebt eine Erhöhung des Frauen­anteils an und fordert daher qualifi­zierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Die Universität Regensburg setzt sich besonders für die Verein­barkeit von Familie und Beruf ein (nähere Informationen unter http://www.uni-regensburg.de/chancengleichheit). Bei im Wesentlichen gleicher Eignung werden schwer­behinderte Bewerber (m/w/d) bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwer­behinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin. Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vor­stellungs­gespräch für Sie anfallen sollten, nicht übernehmen können.

Hier bewerben

Bei Rück­fragen wenden Sie sich bitte an den Leiter der Tech­nischen Zentrale, Herrn Ferstl (Telefon 0941 944-4500, E-Mail nikolaus.ferstl@ukr.de). Wir freuen uns auf Ihre aus­führliche Bewerbung (einschließlich aller relevanten Qualifi­kations­nachweise), die Sie bitte bis zum 6. Januar 2020 an folgende Adresse senden:

Universität Regensburg
Kennwort: TZ
93040 Regensburg

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.