Bauingenieur (w/m/d) Straßenbauprojekte in Nürnberg, Bayern

   

Stadt Nürnberg – Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeit­geberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähig­keiten und Fertigkeiten unserer rund 11.000 Mit­arbeite­rinnen und Mit­arbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Werden auch Sie Teil unserer starken Gemein­schaft und bereichern Sie uns als

Bauingenieur (w/m/d) Straßenbauprojekte

Besoldungsgruppe A 13 / A 14 BayBesG, unbefristet
Einsatzbereich: Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg, Abteilung Planung und Bau, Sach­gebiet Planung und Bau Straße

Stellen-ID: 21-BR4074

Ihre Aufgaben:

  • Ausarbeitung und Abstimmung von Vereinbarungen, z.B. mit Investoren
  • Begleitung von bedeutenden Straßen­bau­projekten bis zur Umsetzung inklusive Bearbeitung von Fragen im Rahmen der Genehmigungs­verfahren und der Beantragung von Zuwendungen
  • Vertreten der straßen­bau­lichen Belange im Rahmen der Bau­leit­planung
  • Durchführung von Vergabe­verfahren für frei­berufliche Leistungen sowie Erstellung von Ingenieurverträgen
  • Koordinierung eigener Maßnahmen mit Maßnahmen Dritter

Ihr Profil:

Für die Tätigkeit sind unverzichtbar:

  • Ein als Diplom-Ingenieur (Univ.) (w/m/d) bzw. mit Master abgeschlossenes Studium im Studien­gang Bau­ingenieur­wesen
  • Ein mit Großer Staats­prüfung oder gleich­wertiger Qualifikationsprüfung erfolgreich abgeschlossenes technisches Referendariat
  • Das Vorliegen der beamten­recht­lichen Voraus­setzungen für die Ernennung in ein Amt eines Bau­rates (w/m/d) bzw. Bau­ober­rates (w/m/d) (BGr. A 13 bzw. A 14 BayBesG)

Daneben erwarten wir:

  • Fundierte und tiefgehende Kenntnisse im Ingenieur­bau­bereich (v.a. im Straßen­bau) bzw. in den Bereichen Straßen- und Wege­recht, Vergabe­wesen, Genehmigungs- und Zuschuss­verfahren, allgemeines Verwaltungs­recht sowie EDV (MS Office)
  • Gewandtes Auftreten und Team­fähigkeit
  • Rasche Auffassungsgabe, Entscheidungs­freude und Verantwortungs­bereitschaft
  • Eigeninitiative, Organisations- und Verhandlungs­geschick, gute mündliche und schriftliche Ausdrucks­fähigkeit
  • Führerschein der Klasse B

Unser Angebot:

  • Sinnvolles Einarbeitungs­konzept inklusive Ein­arbeitungs­plan und Mentor
  • Arbeiten in einem vertrauens­vollen Umfeld mit gegen­seitigem Respekt und Team­geist
  • Vielfältiges und abwechslungs­reiches Aufgaben­gebiet
  • Umfangreiche Fort- und Weiter­bildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung – Ihre Chance auf viele Möglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre voll­ständigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe der Stellen-ID an die Stadt Nürnberg, Personal­amt, Fünferplatz 2, 90403 Nürnberg. Bitte verwenden Sie nur Kopien, eine Rück­sendung der Unter­lagen kann nicht erfolgen.

Kontakt: Frau Rothkegel, Tel. 0911 231-2477 (Fragen zur Bewerbung)
Herr Guttenberger, Tel. 0911 231-4555 (fachliche Informationen)

Bewerbungsfrist: 22.12.2019

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestand­teil dieser Stellen­aus­schreibung.

Weitere Informationen finden Sie unter nuernberg.de/internet/soer_nbg/.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

Total E-Quality Diversitykarriere.nuernberg.de