Bauingenieur / Umweltingenieur / Wirtschaftsingenieur (m/w/d) in Bad Soden am Taunus, Main-Taunus-Kreis, Hessen

     

 

Die Stadt Bad Soden am Taunus mit rund 22.700 Einwohnern liegt in bester Lage am Südhang des Taunus inmitten der dynamischen Rhein-Main-Region und bietet eine hohe Wohn- und Lebensqualität.

In der Abteilung Tiefbau und Heilquellen der Stadt Bad Soden am Taunus ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle (19,50 Wochenstunden) eines

Bauingenieur / Umweltingenieur / Wirtschaftsingenieur (m/w/d)

zu besetzen.

 

Aufgaben:

  • Bearbeitung von Anträgen zur Herstellung und zum Anschluss der Zuleitungskanäle an die öffentlichen Abwasseranlagen
  • Bearbeitung von Anträgen zur Herstellung und zum Anschluss der Anschlussleitungen an die öffentliche Wasserversorgungsanlage
  • Bearbeitung des Versiegelungskatasters zur Erhebung der Niederschlagswassergebühr
  • Führung von Beratungsgesprächen
  • Technische Abwicklung und Durchführung von Verwaltungsvorgängen
  • Die Umsetzung der Eigenkontrollverordnung des Landes Hessen
  • Die Mitwirkung bei der Erstellung und Fortschreibung des kurz- und mittelfristigen Kanalsanierungs-Programms.
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion
  • Beauftragung und Koordination externer Dienstleister (u.a. Ingenieure, Bau- und Dienstleistungsunternehmen)

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes FH- / Bachelor- oder Hochschul- / Masterstudium
  • Gute EDV-Kenntnisse sowohl in den Office-Anwendungen als auch im Bereich der grafischen Datenverarbeitung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Rechtskenntnisse für oben genannte Aufgabengebiete (HOAI, VOB, VOL, VOF, Hess. EKVO)
  • Fähigkeit zur Lösung komplexer, auch fachübergreifender Aufgabenstellungen
  • Freundliches Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Teamgeist
  • Führerschein der Klasse B
 

Unser Angebot:

  • Leistungsgerechte Bezahlung mit den üblichen Sozialleistungen, wie z. B. Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Weitere freiwillige Leistungen über die Regelungen des TVöD hinaus
  • Eingruppierung nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe E 11 TVöD möglich

Bei Fragen zu den Aufgaben und dem Profil wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter der Abteilung Tiefbau und Heilquellen, Herrn Jürgen Wolf, unter der Telefonnummer +49 6196 208-350.

Für weitere Fragen steht Ihnen der Personalservice unter den Telefon-nummern +49 6196 208-113 oder +49 6196 208-114 sowie unter der E-Mail-Adresse [email protected] zur Verfügung.