Baukoordinator (m/w/d) Glasfaser - Breitband in Südhessen

     

 

 

Die Ausgangssituation:

Die Keppler.Personalberatung unterstützt Unternehmen bei der Suche und Auswahl von Fach- und Führungs­kräften. Unser aktueller Auftraggeber ist der sehr erfolgreiche Telekommunikationsversorger eines großen Energie­unternehmens in Südhessen. Der Telekommunikationsversorger ist in der Stadt und im Wirtschaftsraum eng mit den Privatkunden, den Kommunen und Unternehmen der Region verbunden. Er gilt als zuverlässiger, bodenständiger und regionaler Versorger. Denn er trägt u. a. zu hoher Standort- und Lebensqualität in der Region durch ein sicheres Breitbandnetz bei. Das Breitbandnetz sowie die Produkte und ITK-Lösungen werden an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag für die Kunden bereitgestellt. Die Digitalisierung betrifft uns alle. Ist Mittel zum Zweck oder ein Mittel des Wohlstandes. Und deshalb muss der Glasfaserausbau weitergehen und der Betrieb optimal laufen! Gesucht wird ein Spezialist seines Fachs in der Funktion als

Baukoordinator (m/w/d) Glasfaser – Breitband

Projektleitung Infrastruktur Telekommunikation für Big Player in Südhessen

Das Ziel:

Sie übernehmen die verantwortliche Planung und den Ausbau von FTTB- und FTTH-Projekten sowie den Anschluss an das bestehende Glasfasernetz. Sie wirken u. a. mit bei der Wirtschaftlichkeitsberechnung, den Genehmigungsverfahren und der technischen Dokumentation. Sie bereiten die Vergabe vor, ermitteln die Massen, überwachen den Tiefbau und haben Ihre Baustellen und somit das Budget, die Qualität und die Terminplanung fest im Griff. Sie machen das alles nicht alleine, sondern in einem Team von Baufachleuten, die allesamt für den Ausbau und Betrieb des Glasfasernetzes verantwortlich sind.

Was das Unternehmen Ihnen bietet:

... eine ganze Reihe an Leistungen wie z. B. eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, das familien- und lebensphasenorientierte Arbeiten, vermögenswirksame Leistungen, Gleitzeitregelung, einen unbefristeten Arbeitsvertrag und vieles mehr. Und die verantwortliche Freiheit, die Baustellen nach Ihrem Wissen und Können zu führen!

Was es braucht:

Ihre Fachkenntnis, die Sie als Techniker, Meister oder Ingenieur der Fachrichtung Elektrotechnik oder Nachrichtentechnik oder Energietechnik, der Telekommunikation oder der digitalen Infrastruktur-Technologie mitbringen. Sie haben schon mehrjährige Berufserfahrung in der Baukoordination/Bauleitung von Tief­bau­maßnahmen. Vielleicht haben Sie Ihr Handwerk von der Pike auf gelernt und waren selbst in der Baugrube?! Wichtig sind uns Ihr ausgeprägtes technisches Know-how in der Sparte Breitband, Glasfaser inklusive FTTH, FTTB, LWL, Kupferkabel oder auch Telekommunikation.

Sie als Person:

sind teamfähig und kein Solo-Tänzer, organisiert, handfest und scheuen sich nicht, zu machen anstatt alles dreimal zu hinterfragen.

Der Weg zum Job:

Viel mehr zur Position, zum Unternehmen und den Aufgaben haben wir in einem Dossier zusammengefasst. Fordern Sie dieses an unter [email protected].
Claudia Keppler-Brückmann steht Ihnen für erste Fragen unter Telefon(04631) 56 444 26 oder (0177) 2764873 zur Verfügung.
Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an [email protected] unter der Kennziffer 10220.

Absolute Diskretion ist für uns selbstverständlich.

Wir legen großen Wert auf geschlechtliche Gleichberechtigung. Aufgrund der besseren Lesbarkeit des Textes wird nur eine Geschlechtsform gewählt. Das impliziert keine Benachteiligung der anderen Geschlechter.

Datenschutz war und ist schon immer ein Thema, das wir sehr ernst nehmen. Ihre Daten werden für das laufende Projekt bei uns elektronisch gespeichert. Mit Abschluss des Projektes löschen wir Ihre Daten vollständig. Mehr zu unserer Datenschutzrichtlinie finden Sie hier.

www.keppler-personalberatung.de