Projektleiter (m/w/d) Baumanagement in Ansbach, Mittelfranken, Bayern

   

Projektleiter (m/w/d) Baumanagement

Mit acht Kliniken und zwei Heimen, rund 1 700 Betten und circa 3 000 Beschäftigten sind wir eines der größten Klinik­unter­nehmen in der Region. Wir stehen für ein qualitativ hoch­wertiges Versorgungs­spektrum in den Bereichen Psychiatrie, Neuro­logie und Geriatrische Reha­bilitation.

Wir suchen für unser Bau- und Projekt­management am Bezirks­klinikum Ansbach Sie als Projektleiter (m/w/d) Bau­management.

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen Bauprojekte von der ersten Bedarfsmeldung über die Klärung der Anforderung und Prüfung der Mach­barkeit bis zur Projekt­freigabe.
  • Sie koordinieren und steuern Neubau­projekte, Sanierungen sowie größere Bau­instand­haltungs­projekte und stellen die Einhaltung der abgestimmten Projekt­ziele in Bezug auf Kosten, Termine und Leistungs­inhalte sicher.
  • Sie leiten Projektteams aus internen Mitarbeitern und externen Fach­leuten mit laufender Bericht­erstattung.
  • Sie begleiten die Vergabe von Planungs- und Bau­leistungen und geben Leistungs­verzeichnisse nach Prüfung frei.
  • Sie übernehmen die Wahrnehmung von Bauherren­aufgaben verschiedener Bau­projekte mit einem Projekt­volumen von bis zu 60 Millionen Euro pro Projekt im Raum Mittelfranken.
  • Sie betreuen alle Standorte der Bezirkskliniken Mittel­franken im Bereich des Bau­managements. Als Dienst­ort ist hierbei unser Standort Ansbach vorgesehen, dies könnte jedoch auch individuell gehand­habt werden.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes ein­schlägiges Studium als Architekt (m/w/d) oder Ingenieur (m/w/d), können eine vergleich­bare technische Ausbildung oder entsprechende Berufs­erfahrung vorweisen.
  • Sie konnten idealerweise bereits erste Erfahrung als Bau­projekt­leiter (m/w/d) im Klinik­sektor sammeln.
  • Sie haben gute Kenntnisse in den relevanten Regel­werken (VOB, HOAI usw.).
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Durch­setzungs­vermögen und Ziel­strebig­keit, gepaart mit einer offenen und freundlichen Kommuni­kations­weise.
  • Sie zeichnen sich darüber hinaus durch Ihr Organisations­geschick sowie Ihre selbst­ständige, strukturierte und dienst­leistungs­orientierte Arbeits­weise aus.

Unser Angebot

  • Es erwarten Sie ein unbefristetes Arbeits­verhältnis mit einem anspruchs­vollen und abwechslungs­reichen Aufgaben­gebiet sowie ein motiviertes, offenes und freundliches Team.
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach dem TVöD-K mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozial­leistungen sowie einen Zuschuss zu Ihrer betrieb­lichen Alters­vorsorge i.H.v. 15% auf Ihren persönlichen Spar­beitrag.
  • Die Stelle ist bei Erfüllung der persönlichen Voraus­setzungen mit der Entgelt­gruppe 11 TVöD-K bewertet. Detaillierte Infor­mationen zu der Entgelt­gruppe und den dazu­gehörigen Stufen finden Sie unter folgendem Link: http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/vka/.
  • Wir bieten Ihnen vielfältige Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten sowie ein breites Angebot an familien­freundlichen und gesundheits­fördernden Leistungen.

Für Rückfragen steht Ihnen der Fachbereichs­leiter, Herr Harald Schuh, unter der Telefon­nummer 0981 4653-3060 gerne zur Verfügung.

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann lassen Sie uns doch bitte Ihre voll­ständigen Bewerbungs­unterlagen über unser Stellenportal zukommen – wir freuen uns darauf!

Jetzt bewerben

www.bezirkskliniken-mfr.de