Dipl.-Ingenieur*in / Architekt*in als Projektleitung in München (Bayern) bzw. deutschlandweit

   

WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT IN UNSERER ZENTRALE IN MÜNCHEN ODER AN EINEM REGIONALEN STANDORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT:

DIPLOM-INGENIEUR*IN / ARCHITEKT*IN
ALS PROJEKTLEITUNG

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Die Abteilung Bauangelegenheiten und Liegenschaften besteht aus rund 60 Mitarbeiter*innen, plant und baut in Zusammenarbeit mit freiberuflichen Architekt*innen und Fachingenieur*innen architektonisch anspruchsvolle Institutsbauten. Das gegenwärtige Bauvolumen beträgt mehr als 200 Mio. €/Jahr. Darüber hinaus unterstützt die Bauabteilung alle Institute in Fragen des Bauunterhalts.

Ihre Aufgaben im Rahmen von Neu-, Erweiterungs-, Umbau- und Instandhaltungsmaßnahmen:

  • Vertrauensvolle Abstimmung mit der Leitung der Bauabteilung und mit den Nutzer*innen
  • Passgenaues Budgetieren des Projektes
  • Aufstellen und gewerkeübergreifendes Koordinieren des Projektteams
  • Gewährleisten der funktionalen und technischen Qualitäts-, Kosten- und Terminsicherheit – planungs- und baubegleitend

Was Sie mitbringen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Diplom / Master / FH / TU): Architektur / Bauingenieurwesen / Projektmanagement.
  • Außerdem können Sie einschlägige Berufserfahrung und baufachliche Expertise in der Projektleitung, Vorbereitung, Planung, Durchführung und Steuerung komplexer, technisch anspruchsvoller Bauvorhaben vorweisen – idealerweise im öffentlichen Bereich bzw. mit Schwerpunkt Forschung oder Kranken­hausbau.
  • Im Umgang mit IT-gestützten Systemen sind Sie vertraut.
  • Als kommunikationsstarker Teamplayer verbinden Sie Organisationstalent und Verhandlungsgeschick mit Ihrer natürlichen Autorität und bringen eine positive Grundeinstellung gegenüber neuartigen Gebäude­konzepten mit, die die Marke Fraunhofer als Partner für Forschung und Entwicklung auszeichnen.
  • Sie möchten Verantwortung übernehmen und reisen gerne.
  • Ein freundliches, zuverlässiges und offenes Auftreten rundet Ihr Profil ab.

Was Sie erwarten können

  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgaben am Puls von Forschung und Entwicklung
  • Die Möglichkeit zur Mitgestaltung von innovativen Bauprojekten mit höchsten Planungsanforderungen sowie von komplexen Konzepten der Versorgungs- und Labortechnik – in verantwortlicher Position
  • Den beständigen Ausbau Ihrer Fähigkeiten im Rahmen einer übergeordneten, interdisziplinären Tätigkeit
  • Individuelle Unterstützung und Förderung, z. B. durch Schulungen und berufsbegleitende Fort-/Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersversorgung, Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeiten, eine kollegiale Atmosphäre

Die Stelle ist an die Zentrale in München angebunden, kann aber als regionaler Satellit deutschlandweit ausgeübt werden. Voraussetzung ist die Bereitschaft, vom Homeoffice aus Standorte von Instituten in einer größeren Region anzufahren. Die Mindestpräsenz in der zentralen Abteilung beträgt nach der Einar­bei­tungs­zeit 1 Tag pro Woche.

Für die Tätigkeit an einem Standort außerhalb Münchens bieten sich vor allem die folgenden Regionen an:

  • Sachsen / Sachsen-Anhalt / Thüringen
  • Berlin / Norddeutschland
  • Nordrhein-Westfalen / Rheinland-Pfalz

Aufgrund der hohen Eigenständigkeit der Tätigkeit ist professionelle Erfahrung im Umgang mit Forschungsinstituten und Einrichtungen der öffentlichen Hand wünschenswert.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Bitte bewerben Sie sich online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/50183/Description/1

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Herr Christian Langfeld
Abteilungsleiter Bauangelegenheiten und Liegenschaften
Telefon: +49 89 1205-3300

Informationen über die Fraunhofer-Gesellschaft finden Sie im Internet unter:
www.fraunhofer.de