Revisorin (w/m/d) für den Bereich Bau und Einkauf in Hamburg

   

logo

Für den Standort Hamburg suchen wir:

Revisorin (w/m/d) für den Bereich Bau und Einkauf

Entgeltgruppe 13

DESY

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY ist eines der welt­weit füh­renden Zentren in der For­schung mit Photonen, in der Teilchen- und Astro­teilchen­physik sowie in der Beschleu­niger­physik. An unseren beiden Stand­orten Hamburg und Zeuthen arbeiten mehr als 2.400 Beschäf­tigte in Wissen­schaft, Tech­nik und Adminis­tration.

Die Interne Revision untersteht als Stabs­teile direkt dem Direktorium. Sie erbringt unab­hängige und objektive Prüfungs- und Beratungs­dienst­leis­tungen, welche die Effektivi­tät des Risiko­ma­nage­ments, der Kontrollen und der Führungs- sowie Über­wa­chungs­prozesse bewerten und diese ver­bessern helfen soll.

Ihre Aufgabe

  • Eigenverant­wort­liches Planen und Durch­führen von Revisions­prüfungen im Hin­blick auf Ordnungs­mäßig­keit, Sicher­heit, Zweck­mäßig­keit und Wirtschaft­lichkeit von Geschäfts­prozessen im Bereich Bau und Einkauf
  • Erarbeitung von Optimierungs­an­sätzen und Empfeh­lungen mit ent­sprech­ender Bericht­er­stat­tung an das Direktorium
  • Konzeptionelle Weiter­ent­wick­lung effizienter Prüfungs­prozesse und -methoden unter Be­ach­tung der not­wendigen Standards sowie ver­gabe­recht­licher Vorschriften

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissen­schaft­liches Hoch­schul­studium des Wirt­schafts­ingenieurs­wesens, Ingenieurs­wesen, der Betriebs­wirt­schafts­lehre oder gleich­wertige Fähig­keiten und Erfah­rungen
  • Gutes Prozess­ver­ständnis, Kenntnisse in Prüfungs­methoden und -techniken sowie im Vergabe­recht
  • Erfahrungen in der Revisions­tätig­keit und Kenntnisse der anzu­wen­denden Soft­ware sind wün­schens­wert
  • Gute Englisch­ken­ntnisse sowie ein sicherer Umgang mit Microsoft-Office-An­wen­dungen sind er­forder­lich
  • Selbst­ständiger, ergebnis­orientierter Arbeits­stil mit der Fähig­keit, sich gewinn­bringend im Team ein­zu­bringen
  • Sicheres Auftreten, Durchsetzungs­ver­mögen sowie die Kompetenz, schwierige Situationen konstruktiv zu lösen

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Wiebke Eggers unter 040 8998-1595, wiebke.eggers@desy.de.

Die Vergütung und sozialen Leis­tungen ent­sprechen denen des öffent­lichen Dienstes. Die Ein­gruppie­rung erfolgt je nach Quali­fikation und Auf­gaben­über­tragung. Schwer­behin­derte Menschen werden bei gleicher Eignung bevor­zugt berück­sichtigt. DESY ist offen für flexible Arbeits­zeit­modelle. DESY fördert die beruf­liche Ent­wicklung von Frauen und bittet Frauen des­halb nach­drücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben. Bei DESY aus­geschrie­bene Stel­len sind grund­sätzlich teil­zeit­fähig. Im Rahmen eines jeden Bewer­bungs­verfah­rens wird indi­viduell ge­prüft, ob die Stelle im kon­kreten Fall mit Teil­zeit­kräften besetzt werden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsportal: www.desy.de/onlinebewerbung
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Personalabteilung | Kennziffer: VMA016/2020
Notkestraße 85 | 22607 Hamburg
Telefon: 040 8998-3392
Bewerbungsschluss: 18.04.2020
www.desy.de/karriere

logo