Architekt, Bauingenieur oder staatlich geprüfter Techniker Hochbau (m/w/d) in Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen

   
Stellenbeschreibung
22.05.2020 | 
Märkischer Kreis
Architekt, Bauingenieur oder staatlich geprüfter Techniker Hochbau (m/w/d)

im Regiebetrieb Gebäudemanagement für den Bereich Hochbau

Neubau eines Brand- und RettungsdienstzentrumsNeubau eines Brand- und Rettungsdienstzentrums

Der Märkische Kreis liegt im Nord­westen des Sauer­lands und gehört zum Regierungs­bezirk Arnsberg und zur Region Süd­westfalen. 15 Städte und Gemeinden bilden unter seinem Dach eine starke Gemeinschaft. Mit seinen 1.060 Quadrat­kilometern Fläche und seinen knapp 415.000 Einwohnern gehört der Märkische Kreis derzeit zu den 15 größten Kreisen in Deutschland und ist einzigartig in seiner Vielfalt.

Die Kreisverwaltung ist ein familien­freundlicher Arbeit­geber, der viel­fältige berufliche Perspektiven, moderne Arbeits­plätze und eine leistungs­gerechte Vergütung bietet. Mit rund 1.300 Beschäftigten ist der Märkische Kreis nicht nur einer der größten Arbeitgeber in der Region, sondern mit den mehr als 50 Arbeits­bereichen der Verwaltung sicher auch einer der interessantesten.

Architekt, Bauingenieur oder staatlich geprüfter Techniker Hochbau (m/w/d)

im Regiebetrieb Gebäudemanagement für den Bereich Hochbau

Arbeitsort: 

Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen

Ihre Aufgaben

  • Bauliche Unterhaltung der Liegenschaften des Märkischen Kreises
  • Umsetzung zum Teil komplexer Baumaßnahmen
  • Projektsteuerung und Projektleitung
  • Planung, Ausschreibung und Umsetzung von Umbau-, Sanierungs- und Neubau­maßnahmen
  • Vergabe und Abwicklung von Planungs­aufträgen

Der Märkische Kreis stellt bei der Realisierung seiner Projekte hohe Qualitäts­ansprüche und legt Wert auf nach­haltiges Bauen.

Ihr Profil

  • Bachelor / Master / Diplom-Ingenieurin bzw. Diplom-Ingenieur (FH/TH/TU) der Fach­richtung Architektur oder Bauingenieur­wesen oder
  • Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fach­richtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Hochbau
  • Fundierte Kenntnisse der VOB/A, VOB/B und VOB/C, der HOAI und der Landes­bauordnung
  • Beherrschung der einschlägigen bautechnischen und rechtlichen Grundlagen
  • Professioneller Umgang mit den gängigen und fach­spezifischen Daten­verarbeitungs­programmen (ORCA AVA, Nemetscheck Allplan, Speedikon) sowie mit allen MS-Office Anwendungen
Wünschenswert wäre eine einschlägige mehr­jährige Beruf­serfahrung im Bereich Projekt­steuerung und Bauleitung in einem Planungs­büro, einem Bau­unternehmen, Handwerks­betrieb oder in der öffentlichen Verwaltung.

Ihre Fähigkeiten bestehen vorrangig darin,
  • Wesentliches zu erkennen,
  • Verantwortung zu übernehmen und
  • zuverlässig zu sein.

Es wird außerdem ein hohes Engagement und die Bereitschaft erwartet, im Bedarfsfall auch außerhalb der üblichen Dienst­zeiten zu arbeiten.

Wir bieten

Die Bewertung der Stelle richtet sich nach der Entgelt­gruppe 11 TVöD.

Die Stelle ist teilbar.

Bei dieser Ausschreibung sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Da Frauen im betroffenen Bereich unter­repräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Darüber hinaus eröffnet der Märkische Kreis seinen Mitarbeiter­innen und Mitarbeitern zahlreiche Möglichkeiten, sich fort­zubilden und weiter­zuentwickeln. Ein gutes Gesundheits­management mit betrieblichen Ansprech­partnerinnen, ein hausinternes Fortbildungs­programm sowie flexible Arbeits­zeit­modelle zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf runden das positive Bild der Kreis­verwaltung als attraktiven und modernen Arbeitgeber ab.

Ihre Bewerbung

Bitte verwenden Sie das Online-Bewerberportal des Märkischen Kreises. Fassen Sie die Dokumente möglichst in einer PDF-Datei zusammen.

Sollten Sie nicht über die technischen Möglich­keiten für eine Online-Bewerbung verfügen, so senden Sie Ihre Bewerbung per Post an:

Märkischer Kreis
Fachdienst Personal
Postfach 2080
58505 Lüdenscheid
Deutschland

Bitte reichen Sie keine Bewerbungen per E-Mail ein!

Informationen zum Daten­schutz und Ihren damit verbundenen Rechten entnehmen Sie bitte diesem Link.

Ihre Ansprech­partner für weitere Informationen sind im Regie­betrieb Gebäude­management
Herr Fischer (Tel. 02351 / 966 - 6890)
sowie im Fachdienst Personal
Herr Grewe (Tel. 02351 / 966 - 6538).

http://www.maerkischer-kreis.de

Kurz-Link zu dieser Anzeige:

www.bauingenieur24.de/url/200/26024
QR-Code - Jobs für Bauingenieure » Stellenangebot » Job Nr. 26024
QR-Code enthält
den Kurz-Link zur
Stellenanzeige.
Wo Sie uns finden

Rückfrage an die Firma

Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Stellenanzeige direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit das Unternehmen Ihnen direkt antworten kann.