Ingenieur als Projektleiter (m/w/d) für Einzelprojekte der Gesamtmaßnahme Erdinger Ringschluss in München, Bayern

     

Das Bayerische Staats­ministerium für Wohnen, Bau und Verkehr ist für alle Bereiche des Bauens und des Verkehrs sowie die Wohnraum- und Städte­bau­förderung in Bayern zuständig. Zudem sind die Zustän­dig­keiten für die staatlichen Bau-, Grund­stücks- und Wohnungs­bau­gesell­schaften sowie für die Immobilien­verwaltung des Frei­staats am Ministerium angesiedelt.

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr sucht zum 01.09.2020 einen

Ingenieur (m/w/d) (Dipl. / B.Sc. / M.Sc. / M.Eng.)
als Projektleiter (m/w/d) für Einzelprojekte der Gesamtmaßnahme Erdinger Ringschluss

Ihre Aufgaben:

Zum 01.02.2020 wurde die bestehende Projekt­gruppe „Baubegleitung 2. S-Bahn-Stammstrecke“ als Stabs­stelle der Abteilung für Schienen- und Luft­verkehr im Staats­ministerium für Wohnen, Bau und Verkehr ein­gerichtet. Aufgabe der Projekt­gruppe ist es, eine Bau­begleitung für die 2. S-Bahn-Stamm­strecke aufzubauen und durchzuführen sowie Baurecht für mehrere Schienen­infrastrukturprojekte zu schaffen. Innerhalb der Projekt­gruppe wird für die Leitung von mehreren Einzelprojekten der Gesamt­maßnahme Erdinger Ringschluss eine tech­nische Projektleitung gesucht.

Aufgabenschwerpunkte dieser Stelle sind insbesondere:

Koordination und Betreu­ung folgender Schienen­infrastruktur­projekte als Auftraggeber in den Leistungs­phasen 1–4 (HOAI) bis zur Erlangung von Baurecht

  • Überwerfungsbauwerk Flughafen München West
  • Neubau Flughafen München – Schwaigerloh
  • Neubau Schwaigerloh – Erding
  • Walpertskirchener Spange

Ihr Profil:

  • Bachelor / Master (Sc. / Eng.) bzw. Diplom (FH / Univ.) im Bereich Bau­ingenieur­wesen, oder vergleichbarer Studien­abschluss
  • Mehrjährige Projekt­erfahrung bei der Planung von Schienen­infrastruktur­projekten
  • Kenntnisse des Zusammen­wirkens der Beteiligten bei Schienen­infrastruktur­projekten
  • Gute Kennt­nisse der HOAI
  • Sichere Anwendung moderner Informations- und Kommunikations­technik
  • Selbstbewusstes und kompetentes Auf­treten, Verhandlungs­geschick und aus­gewogenes Urteilsvermögen
  • Freude an der Arbeit im Team sowie Eigen­initiative und über­durchschnittliches Engagement
  • Organisationstalent und Durchsetzungs­vermögen
  • Sehr gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift (Level C2 nach CEFR)

Wir bieten:

  • Eine tarif­gerechte Bezahlung nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L); nähere Infor­mationen finden Sie z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info
  • Eine Zulage für die Tätigkeit an einer obersten Landes­behörde (Ministerial­zulage)
  • Attraktive Sozial­leistungen wie z.B. eine betriebliche Alters­vorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffent­lichen Nahverkehr, vermögens­wirksame Leistungen
  • Eine interessante, abwechslungs­reiche, zukunftsorientierte und verantwortungs­volle Tätigkeit mit guten Entwicklungs­möglichkeiten in zentraler Lage in München
  • Umfassende Ein­arbeitung in einem eingespielten kooperativen Team sowie viel­fältige berufliche Fortbildungs­möglichkeiten und Unterstützung in der fachlichen Weiter­entwicklung
  • Betriebliche Gesundheits­förderung
  • Flexible Arbeitszeit mit der Möglich­keit zu Wohnraumarbeit zur besseren Vereinbar­keit von Familie und Beruf

Hinweise:
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevor­zugt. Zur Verwirk­lichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewer­bung von Frauen.

Ansprechpartner:
Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne:

  • Fachlich: Herr BD Graf, Tel.: 089 2192-3665
  • Personalstelle: Frau RARin Bogner Tel.: 089 2192-3583

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewer­bung bis zum 31.07.2020 unter Angabe der Kennziffer 5601 in einer Datei im PDF-Format (max. 5 MB) an stelleninfo@stmb.bayern.de oder per Post an (Bewerbungs­unterlagen können nicht zurück­gesandt werden):

Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr
Referat Z2.2 (5601)
Franz-Josef-Strauß-Ring 4
80539 München

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

www.stmb.bayern.de