Architekten/-innen oder Bauingenieure/-innen (w/m/d) in Potsdam, Brandenburg

     

Die Bundesanstalt für Immobilien­aufgaben (BImA) – Anstalt des öffent­lichen Rechts – ist eine der größten Immo­bilien­eigen­tümer­innen Deutsch­lands. Das Spektrum reicht von Wohn-, Industrie- und Gewerbe­immo­bilien über mili­tärische und ehemals mili­tärische Flächen bis hin zu forst- und land­wirt­schaft­lichen Arealen. Kern­aufgabe ist die ein­heit­liche Verwal­tung und Bewirt­schaftung der Liegen­schaften des Bundes. Bundes­weit arbeiten rund 7.100 Beschäftigte für das kauf­männisch geführte Unter­nehmen; verteilt auf die Zentrale Bonn und die Direktionen in Berlin, Dortmund, Erfurt, Freiburg, Koblenz, Magdeburg, München, Potsdam und Rostock.

Reizt es Sie, als Architektin / Architekt / Bauingenieurin / Bauingenieur (w/m/d) Baumaßnahmen und Projekte des Bundes zu begleiten?

Dann haben Sie jetzt bei uns die Gelegenheit dazu!

In der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – Direktion Potsdam – ist ein Arbeitsplatz am Standort Potsdam für

Architektinnen / Architekten (w/m/d) oder Bauingenieurinnen / Bauingenieure (w/m/d)

– Kennziffer PDOP 19/2020 –

unbefristet zu besetzen. Die Einstellung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD (Bund).

Aufgaben

In dieser Funktion übernehmen Sie Leitungs- und Steuerungsaufgaben im Bau­manage­ment und begleiten die Planung und Durch­füh­rung kleinerer Bau­maß­nahmen im gewerb­lichen und/oder mili­tärischen Bereich. Im Projektteam bearbeiten Sie zudem größere, über­geordnete Bau­projekte für komplexe Liegen­schaften mit z. T. anspruchs­vollen Nutzungs­konzepten. In Abstimmung mit Verwal­tungen, Kommunen etc. über­nehmen Sie die Planung von Instand­haltungs­maß­nahmen für die Bestands­liegenschaften.

Unsere Anforderungen:

Qualifikation

  • abgeschlossenes Fachhochschulstudium (FH-Diplom/Bachelor) der Archi­tektur, des Bau­ingenieur­wesens, des Facility Manage­ments oder ver­gleich­bare Qualifikation

fachlich

  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Immobilien­verwaltung / Instand­haltung und Sanierung von Immo­bilien sowie im Tech­nischen Gebäude­management wünschenswert
  • Verständnis für bautechnische und wirtschaftliche Zusammen­hänge
  • idealerweise Kenntnisse im öffentlichen Bau- und Bauplanungsrecht
  • fundierte Kenntnisse im IT-Bereich (Office-Anwendungen) und in SAP wünschenswert

fachübergreifend

  • hohe Leistungsbereitschaft sowie die Fähigkeit, sich engagiert in wechselnde Aufgaben­felder einzu­arbeiten und auch erhöhten Arbeits­anfall selbst­ständig, gründ­lich und ziel­orientiert zu bewältigen
  • gutes Urteilsvermögen verbunden mit Entscheidungs- und Verant­wortungs­bereitschaft
  • gutes Organisationsgeschick, Befähigung zum wirtschaftlichen Denken und Handeln
  • Eigeninitiative und Fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen Arbeiten
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit
  • kunden-/adressatenorientiertes Verhalten,
  • ausgeprägtes und zielorientiertes Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft, ein Dienst-Kfz zu führen; Bereit­schaft auch zu ggf. mehr­tägigen Dienstreisen

Wir bieten Ihnen:

  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin
  • zentraler Standort in Potsdam
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung
  • umfangreiche Fortbildungsangebote sowie berufliche Weiterentwicklung
  • Kurse zur Gesundheitsförderung und Vorsorgemaßnahmen sowie gesundes Arbeiten

Die zu besetzenden Arbeitsplätze sind grundsätzlich für schwerbehinderte Menschen geeignet. Für schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Menschen findet das SGB IX entsprechend Anwendung.

Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immo­bilien­aufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen im beschrie­benen Bereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen beson­ders zu Bewer­bungen auf.

Die Arbeitsplätze in der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben sind grund­sätz­lich auch für Teil­zeit­beschäf­tigung geeignet (abhängig von den Anforderungen des Arbeits­platzes bzw. der gewünschten Gestal­tung der Teilzeit).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit den üblichen Unter­lagen, die eine lücken­lose Dar­stellung ihres Werde­ganges dar­stellen unter Angabe der Kennziffer PDOP 19/2020 bis zum 20.08.2020 unmittelbar an die

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Direktion Potsdam – Hauptstelle Organisation/Personal
Karl-Liebknecht-Straße 36, 03046 Cottbus

Oder nutzen Sie die Möglichkeit einer E-Mailbewerbung
(PDF-Datei an [email protected])! Bitte beachten Sie, dass unvoll­ständige Bewer­bungen nicht berück­sichtigt werden können.

Für Fragen zu den ausgeschriebenen Stellen stehen Ihnen Frau Busch (fach­lich) unter der Tele­fon­nummer 0331 3702-140 und Frau Tröbs (personal­recht­lich) unter der Tele­fon­nummer 0355 3574-277 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.bundesimmobilien.de.

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben http://www.bundesimmobilien.de http://www.bundesimmobilien.de https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-1063/logo_google.png
2020-08-20T22:00:00Z FULL_TIME
EUR
YEAR null
2020-07-10
Potsdam 14467 Berliner Straße 98
52.41117999999999 13.08203