Amtsleiter (m/w/d) für unser Tiefbauamt in Wetzlar, Lahn-Dill-Kreis, Hessen

   
Stellenbeschreibung
17.09.2020 | 

Magistrat der Stadt Wetzlar

Amtsleiter (m/w/d) für unser Tiefbauamt

Die Leitungsfunktion wird gemäß §31 TVöD zunächst auf Probe für 2 Jahre übertragen
EG 15 TVöD

Engagement für Menschen, Lebensqualität in der Region mitgestalten, eigene Ideen einbringen – das sind wichtige Voraussetzungen für die Arbeit in der Stadt­ver­waltung Wetzlar. Unsere rund 1.000 Mitarbeiter/-innen sind erste Anlaufstelle für alle Anliegen zum Wohnen, Arbeiten und Leben in Wetzlar. Unser Ziel ist es, die Attraktivität unserer Stadt für alle 54.000 Einwohner/-innen nachhaltig weiterzu­ent­wickeln.

Wir suchen zum nächstmögliche Termin in Vollzeit eine(n)

Amtsleiter (m/w/d) für unser Tiefbauamt

Die Leitungsfunktion wird gemäß §31 TVöD zunächst auf Probe für 2 Jahre übertragen
EG 15 TVöD

Arbeitsort: 

Wetzlar, Lahn-Dill-Kreis, Hessen

Ihre Aufgaben

  • Personelle, Fachliche, wirtschaftliche und organisatorische Leitung des Tiefbauamtes mit den Sachgebieten Finanzen/Gebühren/Beiträge, Planung, Bauausfüh­rung/Bau­unter­haltung sowie Stadtentwässerung
  • Technische Leitung des Abwasserverbandes inkl. Fachberatung des Abwasserver­bands­vor­sitzenden
  • Strategische Gesamtverantwortung für das Amt in Abstimmung mit dem Dezernenten und Optimierung von Arbeitsabläufen sowie Prozessen in Zusammenarbeit mit den Sachgebietsleitern
  • Ämterübergreifende Koordination der technischen und haushaltstechnischen Planung und Ausführung aller Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen des Fachamtes inkl. des Abwasserverbandes
  • Ansprechpartner für städtische Gremien, Investoren sowie Unternehmen, anderen Behörden und Bürger/innen

Ihr Profil

  • Sie sind Diplom-Ingenieur Uni/TU//FH idealerweise mit dem Schwerpunkt Verkehrs­wesen/Verkehrsplanung, konstruktivem Ing.-Bau oder Baubetrieb
  • Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrung von vergleichbaren Organisations­einheiten und haben Kenntnisse der entsprechenden Gesetze insbesondere der VOB und der HOAI
  • Sie verstehen es, für die bauliche Entwicklung der Stadt bedeutsame Daten zu analysieren, daraus zukunftsweisende Konzepte zu entwickeln und die baulichen Maßnahmen zu koordinieren
  • Sie sind kommunikativ, stellen sich Konflikten und sind in der Lage, Entscheidungen zu treffen und die Verantwortung dafür zu übernehmen
  • Sie besitzen Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick

Wir bieten

  • flexible Arbeitszeiten, vielseitige Möglichkeiten zur Vereinbarung von Familie und Beruf
  • umfangreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung
  • Förderung Ihrer Gesundheitsvorsorge
  • eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge
  • bei Bedarf Hilfe bei der Wohnungssuche

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Insbesondere möchten wir auch schwerbehinderte Menschen fördern und bitten sie, sich bei entsprechender Eignung zu bewerben.

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 11.10.2020 online über www.interamt.de

Fragen beantwortet Ihnen vorab gerne:
Frau Sigrid Schneider, Personal- und Organisationsamt, Tel. 06441 / 99 - 1113, E-Mail: [email protected] sowie Herr Dr. Viertelhausen, Dez. II

www.wetzlar.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kurz-Link zu dieser Anzeige:

www.bauingenieur24.de/url/200/27086
QR-Code - Jobs für Bauingenieure » Stellenangebot » Job Nr. 27086
QR-Code enthält
den Kurz-Link zur
Stellenanzeige.
Wo Sie uns finden

Rückfrage an die Firma

Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Stellenanzeige direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit das Unternehmen Ihnen direkt antworten kann.