Ingenieur/in Technisches Gebäudemanagament, Bauingenieurwesen in Bremen

   

Starten Sie Ihre Mission beim DLR

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrt­agentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns.

Für unser Institut für Raumfahrtsysteme in Bremen suchen wir eine/n

Ingenieur/in Technisches Gebäudemanagament, Bauingenieurwesen Koordination von Gebäudemanagament und Infrastruktur

Ihre Mission:

Das Institut für Raumfahrtsysteme analysiert und bewertet komplexe Systeme der Raumfahrt in technischer, wirtschaftlicher und gesellschaftspolitischer Hinsicht. Es entwickelt Konzepte für innovative Raumfahrtmissionen mit hoher Sichtbarkeit auf nationalem und internationalem Niveau.

Als engagierte Persönlichkeit begleiten Sie die Planung und Steuerung der Umsetzung baulicher und technischer Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den zentralen Diensten des DLR. Das Gebäudemangement und die logistische Versorgung der Infrastruktur des Instituts gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (FH/Bachelor) in einer Fachrichtung des Technischen Gebäudemanagement u. a. im Bauingenieurwesen o. ä. und dreijährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet
  • weitreichende Kenntnisse in Aufbau von betrieblicher Infrastruktur sowie deren Bewirtschaftung
  • Erfahrung in der Planung und dem Betrieb wissenschaftlicher Anlagen
  • praxisnahe Erfahrung in der nutzerseitigen Begleitung von Bauvorhaben und Anlagen, auch in der späteren wissenschaftlichen Nutzung
  • Kenntnisse der Strukturen und Prozesse des DLR wären vorteilhaft
  • Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Vorgaben und Regelungen

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Susanne Themm telefonisch unter +49 421 24420-1168. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 45078 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#44841