Bauingenieur (w/m/d) Instandsetzung Haltestellen / P&R-Anlagen in Köln, Nordrhein-Westfalen

   

Karriere machen.

Steigen Sie jetzt bei uns ein.

Bauingenieur (w/m/d)
Instandsetzung Haltestellen / P&R-Anlagen

Wir bewegen Köln: Mehr als 3.800 Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter sorgen bei den Kölner Verkehrs-Betrieben dafür, dass in unserem Netzgebiet pro Jahr mehr als 282 Millionen Menschen sicher und zuverlässig an ihr Ziel kommen. 365 Tage im Jahr. Rund um die Uhr. Eine Top-Leistung, für die wir Menschen mit Erfahrung, Engagement, Teamgeist und Können brauchen.

Arbeiten in der Region. Karriere bei der KVB.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Abwicklung von Baumaßnahmen und Schadens­beseitigungen von der Arbeits­vorbereitung über die Bauüberwachung bis zur Abrechnung mit internen Schnitt­stellen und externen Baufirmen
  • Abstimmung und Begleitung sowie Prüfung bzw. Abnahme der Planung, Ausschreibung, Aus­führung und Dokumentation von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen an Haltestellen
  • Erarbeitung von Sanierungsvorschlägen für Bauschäden
  • Bauherrenvertretung vor Ort bei Bau­maß­nahmen sowie Unterstützung und Vertretung des Leiters bei der Instandhaltung von Stadtbahnhaltestellen
  • Fachtechnische Unterstützung der Fach­abtei­lung Bauwerke bei der Instand­setzung des raum­bildenden Ausbaus

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur mit statisch-konstruktiven Fachkenntnissen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im konstruktiven Ingenieurbau / Hochbau
  • Erfahrung in der eigen­verant­wortlichen Durch­führung von Projekten (vorzugsweise in der Bauausführung)
  • Kenntnisse über Vorgänge und Zusammen­hänge in der Bauabwicklung
  • Strukturierte team- sowie ziel- und ergebnis­orientierte Arbeitsweise
  • Organisationsgeschick und Weiter­bildungs­bereitschaft
  • Führerschein Klasse B bzw. Bereitschaft zu dessen Erwerb
  • Bereitschaft zur Nachtarbeit 

Das bieten wir Ihnen:

Attraktive Konditionen

  • Unbefristete Beschäftigung
  • Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-N)
  • Tarifliche Gehaltssteigerungen und Zulagen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Steuerbegünstigte Entgeltumwandlung
  • Betriebliche Altersvorsorge

Work-Life-Balance

  • 30 Tage Urlaub
  • 39-Std.-Woche (Arbeitszeitkonto)
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Betriebssport
  • Betriebsarzt und Sozialberatung

Und vieles mehr ...

  • Gezielte Weiterbildungen
  • Interessante Karriereperspektiven
  • Partnerschaftliche Unternehmenskultur
  • Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum
  • Mitarbeitervorteile (z. B. Mitarbeiterdarlehen, Rabatte und Vergünstigungen u. v. m.)
  • Betriebskantine
  • Freifahrt im gesamten VRS-Gebiet (VRS-GroßkundenTicket)
  • Sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und an die Autobahn
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze

Steigen Sie jetzt bei uns ein?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und über Ihr Interesse an der KVB. Teilen Sie uns mit, welches Gehalt Sie sich vorstellen – und wann Sie bei uns anfangen möchten. Wir freuen uns aufs Kennen­lernen.

Schwerbehinderte und gleichgestellte behinderte Menschen werden zur Wahrung ihrer Rechte nach dem IX. Sozialgesetzbuch gebeten, diese Eigen­schaft in der Bewerbung anzugeben.


KVB

Kölner Verkehrs-Betriebe AG
Personalgewinnung
Mareike Claren
50927 Köln
Telefon: (0221) 547-3739
www.kvb.koeln/unternehmen/karriere

Zertifikat