Ingenieur*in der Siedlungswasserwirtschaft in Wuppertal, Nordrhein-Westfalen

     
Stellenbeschreibung
22.02.2021 | 
Wupperverband
Ingenieur*in der Siedlungswasserwirtschaft

Bereich Becken und Netze

Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugs­gebiet der Wupper setzen wir uns als Fluss­gebiets­manager für Umwelt- und Gewässer­schutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlamm­verbrennungs­anlage, Regen­becken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeiter/-innen arbeiten in den verschiedensten technischen und kauf­männischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeits­plätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiter­bildungs­angeboten. Als familien­freundliches Unter­nehmen gehört für uns auch die Verein­barkeit von Beruf und Familie dazu.

Ingenieur*in der Siedlungswasserwirtschaft

Bereich Becken und Netze

Arbeitsort: 

Wuppertal, Nordrhein-Westfalen

Ihre Aufgaben

  • Organisation der Unterhaltung von Kanälen und Sonder­bauwerken im Rahmen der SüwVO Abw NW
  • Aktualisieren und Erstellen der Gefährdungs­beurteilungen und Entwicklung notwendiger Maßnahmen des techn. Arbeitsschutzes
  • Bedarfsermittlung und Koordinierung von Bau- und Sanierungs­maßnahmen an den Bauwerken im Bereich Becken und Netze
  • Be- und Erarbeitung von Dokumenten zu Sonder­bauwerken
  • Implementierung einer Betriebs­führungs­software
  • Unterstützung bei der Betriebs­führung Kanalnetz Marienheide

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium des Bauingenieur­wesens (FH) / Bachelor Siedlungs­wasser­wirtschaft oder eine gleich­wertige Erfahrung / Ausbildung
  • Kenntnisse im Bereich der Siedlungs­entwässerung, insbesondere Kanäle und Regen­becken und idealer­weise einschlägige Berufs­erfahrung im Bereich Kanal­betrieb oder Kanal­unterhaltung
  • Kenntnisse im Bereich des Arbeits­schutzes
  • Einsatz­bereitschaft, Eigen­verantwortung, Problem­löse­fähigkeit sowie gute Kommunikations­fähigkeit
  • gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift sowie Führer­schein Klasse B

Wir bieten

  • Interessante, abwechslungs­reiche Tätigkeiten in einem motivierten Team
  • Befristet auf 2 Jahre
  • Leistungs­orientierte Bezahlung nach dem Tarif­vertrag der Wasser­wirtschafts­verbände TV-WW/NW
  • Dienstsitz: Haupt­verwaltung in Wuppertal-Barmen
Ihre Bewerbung

Wupperverband
Frau Silvia Heise
Untere Lichtenplatzer Straße 100
42289 Wuppertal
Deutschland

Tel. 0202 / 583 - 229
[email protected]

www.wupperverband.de

Kurz-Link zu dieser Anzeige:

www.bauingenieur24.de/url/200/28003
QR-Code - Jobs für Bauingenieure » Stellenangebot » Job Nr. 28003
QR-Code enthält
den Kurz-Link zur
Stellenanzeige.
Wo Sie uns finden

Rückfrage an die Firma

Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Stellenanzeige direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit das Unternehmen Ihnen direkt antworten kann.