Bauingenieur (m/w/d) in Stadt Wittstock / Dosse, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

     
Stellenbeschreibung
17.02.2021 | 

Stadt Wittstock / Dosse

Bauingenieur (m/w/d)

im Bauamt der Stadt Wittstock/Dosse im Fachbereich Tiefbau, Straßenbau, Verkehrswegebau, Wasserbau, Grundbau / Geotechnik, unbefristete Anstellung

Die Stadt Wittstock/Dosse liegt im Nordwesten des Landes Branden­burg an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist familien- und kinder­freundlich und bietet den Einwohnern ein lebens- und liebens­wertes Umfeld. Sie gehört zu den schönsten Klein­städten im Norden Branden­burgs mit einem historischen Stadtkern und vielen Sehens­würdigkeiten, die die spannende Geschichte erlebbar machen. Die gute Lage und eine direkte Autobahn­anbindung gewähr­leisten kurze Wege zu den Ballungs­zentren Berlin, Hamburg und Rostock.

Bauingenieur (m/w/d)

im Bauamt der Stadt Wittstock/Dosse im Fachbereich Tiefbau, Straßenbau, Verkehrswegebau, Wasserbau, Grundbau / Geotechnik, unbefristete Anstellung

Arbeitsort: 

Stadt Wittstock / Dosse, Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Abwicklung von Bau­maßnahmen (Neubau, Ausbau, Sanierung, Unterhaltung) im Tiefbaubereich
  • Wahrnehmung der Bauherren­funktion in Form der Projekt­leitung, -koordination und des -controlling, Bearbeitung aller Arbeits­schritte von der Antrags­stellung, Planung, Ausschreibung, Bau­überwachung, Kosten­kontrolle, Abnahme und Abrechnung der Leistungen einschließlich von Fördermitteln
  • Betreuung und Überwachung der Tätigkeiten von extern beauftragten Ingenieur­büros und Firmen
  • Bearbeitung von im Zusammen­hang stehenden Verwaltungs­aufgaben einschließlich haushalts­technischer Planung und Abwicklung

Ihr Profil

  • Ingenieure*innen mit abgeschlossenem Studium und Berufs­erfahrung im Fach­bereich Tiefbau, Straßenbau, Verkehrs­wegebau, Wasserbau, Grundbau / Geotechnik oder alternativ vergleichbarer Berufs­abschluss / Qualifikation mit mindestens 5-jähriger Berufs­erfahrung (z. B. als Meister oder staatlich geprüfter Techniker für Tiefbau, Straßenbau, Wasserbau u. ä.)
  • Erfahrungen im Projekt­management von Baumaßnahmen verbunden mit ausgeprägten Organisations- und Kommunikations­fähigkeiten, Verhandlungs­geschick und Durch­setzungs­fähigkeit
  • Erfahrungen im kommunalen Baubereich oder Kenntnisse aus der verwaltungs­gebundenen Praxis wären wünschenswert
  • Hohe Auffassungsgabe; realistisches und praxis­orientiertes Urteils- und Handlungs­vermögen; eigen­verantwortliches, selb­ständiges und ziel­orientiertes Arbeiten; konstruktive Tätigkeit und respekt­voller Umgang bei anstehenden Team­arbeiten; Einsatz­bereitschaft und Belastbarkeit
  • Routinierter Umgang mit MS Office, Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • Abwechslungs­reiches und eigen­verantwortliches Arbeiten im Team des Bauamtes der Stadt Wittstock/Dosse
  • Perspektive zur persönlichen Weiter­entwicklung
  • Tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD VKA – Entgeltgruppe 10
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • Leistungsentgelt
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Eine sehr gute Anbindung zu den Autobahnen A 19 und A 24 und zum Regional­express RE6 (stündliche An- und Abfahrten in Richtung Berlin und Wittenberge)
  • Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten

Grundgehalt im Jahr

45.000 - 55.000 EUR

Ihre Bewerbung

Stadt Wittstock / Dosse
Personal und Organisation
Frau Melanie Höppner
Markt 1
16909 Wittstock / Dosse
Deutschland

Tel. 03394 / 429 - 243
[email protected]

www.wittstock.de

Kurz-Link zu dieser Anzeige:

www.bauingenieur24.de/url/200/28011
QR-Code - Jobs für Bauingenieure » Stellenangebot » Job Nr. 28011
QR-Code enthält
den Kurz-Link zur
Stellenanzeige.
Wo Sie uns finden

Rückfrage an die Firma

Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Stellenanzeige direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit das Unternehmen Ihnen direkt antworten kann.