Bauingenieur/in (w/m/d) in Lage, Kreis Lippe, Nordrhein-Westfalen

     
Stellenbeschreibung
07.04.2021 | 

Stadt Lage

Bauingenieur/in (w/m/d)

unbefristete Anstellung

Die Stadt Lage (ca. 35.000 Einwohner) betreut durch das Fachteam Straßen, Sport­plätze und Fried­höfe sowie das Fachteam Bauhof im Fach­bereich Stadt­entwicklung der Stadt Lage die Straßen­unter­haltung. Dazu gehören auch Park- und Grün­flächen sowie Baum- und Waldflächen

Bauingenieur/in (w/m/d)

unbefristete Anstellung

Arbeitsort: 

Lage, Kreis Lippe, Nordrhein-Westfalen

Ihre Aufgaben

  • Koordinierung der Bauhof­tätigkeiten in verant­wortungs­voller Zusammen­arbeit mit dem Leiter des Fachteams Bauhof
  • Planung und Umsetzung von Straßen­unter­haltungs- und kleineren Straßen­ausbau­maßnahmen (115 km Stadt- und Gemeinde­straßen, 35 km Wirtschafts­wege)
  • Bau von Verkehrs­anlagen
  • Neubau und Unterhaltung von Verkehrs­zeichen, Lichtsignal­anlagen und Beleuchtungs­anlagen
  • Neubau, Umbau und Unter­haltung von Anlagen des ÖPNV
  • Neubau, Umbau und Unter­haltung von Verkehrs­flächen auf den Friedhöfen
  • Neubau und Unterhaltung von Brücken­bauwerken
  • Neubau und Unterhaltung von Straßen­entwässerungs­einrichtungen
  • Planung und Überwachung von Bau­maßnahmen zur Unter­haltung der Sportanlagen
  • Verwaltungs­tätigkeiten

Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieur­wesens (Fach­richtung Verkehrs­wesen)
  • fundierte Kenntnisse im Straßenbau sowie mehrjährige Erfahrung in der Fach­richtung Straßen- und Tiefbau, möglichst im Bereich kommunaler Maßnahmen
  • Fachkenntnisse in Vertrags­grund­lagen im Straßenbau und der HOAI
  • ein diplomatischer und vertrauens­voller Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Lage
  • ein hohes Maß an Eigen­initiative und Flexibilität
  • Kommunikations- und Team­fähigkeit, Entscheidungs­freude, Organisations­geschick sowie Über­zeugungskraft
  • Kenntnisse in der Standard­software und die Bereitschaft, sich in fach­spezifische EDV-Programme einzuarbeiten

Ferner sind der Besitz eines Führer­scheins der Klasse B und die Benutzung eines eigenen Fahrzeugs für Dienst­fahrten erforderlich.

Wir bieten

  • ein angenehmes Arbeits­umfeld in einem modernen Rathaus
  • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz mit Zukunft
  • Entwicklungs­möglichkeiten in einem engagierten Team
  • eine umfassende Einarbeitung
  • eine Eingruppierung – abhängig von den persönlichen Voraus­setzungen – in der Entgelt­gruppe 10 TVöD (VKA)

Eine Stellen­teilung ist grundsätzlich denkbar.

Die Stadt Lage fördert die Gleich­stellung im Sinne des LGG NRW. Schwer­behinderte werden bei gleicher beruflichen Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung mit aussage­kräftigen Unter­lagen richten Sie bitte an

Stadt Lage
Fachteam Personal
Am Drawen Hof 1
32791 Lage
Deutschland

oder per Mail in einem Dokument an
[email protected]

Weitere fachliche Fragen beantwortet Ihnen der Technische Bei­geordnete und Leiter des Fach­bereiches Stadt­entwicklung, Herr Paulussen, unter der Tel.-Nr. 05232 / 601 - 740 sehr gerne.

www.lage.de

Kurz-Link zu dieser Anzeige:

www.bauingenieur24.de/url/200/28275
QR-Code - Jobs für Bauingenieure » Stellenangebot » Job Nr. 28275
QR-Code enthält
den Kurz-Link zur
Stellenanzeige.
Wo Sie uns finden

Rückfrage an die Firma

Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Stellenanzeige direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit das Unternehmen Ihnen direkt antworten kann.