Abteilungsleiter (w/m/d) Ingenieurbauwerke in Halle (Saale), Sachsen-Anhalt

   

Foto - Autobahn GmbH

Gemeinsam. Sicher. Mobil.

Sie haben gerne das große Ganze im Blick? Wir auch!

Mit rund 13.000 km Bundesautobahnnetz gibt es für uns viel zu tun, damit es so bleibt. Sie wollen gerne an einem unserer Standorte Teil des Teams werden, das dieses leistungsfähige Netz erhält, ausbaut und betreibt? Dann bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unserer Niederlassung Ost in Halle (Saale) eine Karriere für einen

Bauingenieur / Ing. Verkehrswesen als Abteilungsleiter Ingenieurbauwerke (w/m/d)

Was Sie erwartet:

  • Leitung der Abteilung Ingenieurbauwerke für den Bereich der Autobahnen der der Niederlassung Ost und deren Außenstellen in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsbereichsleitung Planung
  • Gesamtverantwortung (Handlungs- und Ergebnisverantwortung) für die zugewiesene Abteilung Ingenieurbauwerke und die damit verbundenen Aufgaben, Prozesse und Projekte
  • Wahrnehmung aller sach- und personalbezogenen Leitungs- und Führungsaufgaben im zugeordneten Bereich
  • Steuerung, Koordination und kontinuierliche Weiterentwicklung der Planung im Konstruktiven Ingenieurbau von Autobahnen im Bereich der NL Ost sowie Mitarbeit in Gremien
  • Schnittstelle zu anderen Abteilungen, Geschäftsbereichen der Niederlassung, der Zentrale und anderen Organisationseinheiten der Autobahn GmbH
  • Fachliche Betreuung und Koordination von Planungen im Konstruktiven Ingenieurbau in verschiedenen Planungsphasen (z. B. Abstimmung mit Fachbehörden, TÖBs und Verbänden, Vorbereitung/Abwicklung von Ingenieurverträgen, Betreuung von Ingenieurbüros)
  • Projektmanagement in allen Themen der Planung, Bemessung und des Entwurfs im Konstruktiven Ingenieurbau von Autobahnen
  • Festlegung von Rahmenvorgaben für den Bauwerksentwurf und die Aufstellung von Vereinbarungen (Straßen, Gewässer, Leitungen und Eisenbahn) für den Bereich der NL Ost
  • Betreuung und Koordination der Bemessung und Nachrechnung von Ingenieurbauwerken gemäß BEM-ING für den Entwurf von Neubau, Erhaltung-, Verstärkungsmaßnahmen sowie im Zuge von GST
  • Mitwirkung und Koordination von ZiE bis zur Genehmigung
  • Mitwirkung bei Rechtsverfahren zur Erlangung des Baurechts
  • Fachliche Anleitung und Koordination im Bereich Planung des Konstruktiven Ingenieurbaus für die Fachabteilungen im Geschäftsbereich Planung sowie den Außenstellen

Was Sie mitbringen:

  • Studium mit dem Abschluss als Dipl. Ing. TH/Uni bzw. Master of Science in der Fachrichtung Bauingenieurwesen/Verkehrswesen mit dem Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau
  • Langjährige Berufserfahrung (mind. 5 Jahre) im Bereich Konstruktiver Ingenieurbau (bevorzugt im Brückenbau)
  • Umfassende, fundierte und praxiserprobte Fachkenntnisse im Bereich der Verkehrs- und Straßenplanung und des Konstruktiven Ingenieurbaus einschl. des zugehörigen Planungs-, Straßen-, Umwelt-, Verwaltungs- und Kreuzungsrechts sowie der einschlägigen technischen Normen und Regelwerke des Straßen- und Ingenieurbaus
  • Einschlägige Fachkenntnisse über die Freihändige Vergabe und Abwicklung von Ingenieurleistungen für den Bereich der Straßen-/Tragwerks- und Konstruktiven Ingenieurbauplanung sowie das dazugehörige Vergaberecht
  • Sichere Beherrschung einschlägiger EDV-Anwendungen, insbesondere MS Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint) und Grundkenntnisse im Umgang mit GIS-, CAD- und Statikprogrammen,
  • Kenntnisse der Verwaltungsstrukturen und -abläufe im Bereich der Straßenbauverwaltung,
  • Führungs- und Gestaltungskompetenz sowie Führungserfahrung
  • Ausgeprägtes Kostenbewusstsein und Sinn für wirtschaftliche Lösungen
  • Aufgeschlossenheit und Bereitschaft für digitales Arbeiten und den technischen Fortschritt im Autobahnbau 
  • Hohe Reise- und Leistungsbereitschaft für Tätigkeiten im Niederlassungsgebiet
  • Führerschein der Klasse B

Das können Sie von uns erwarten: 

  • Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum, attraktive Altersvorsorge, gute und auf Sicherheit bedachte Arbeitsbedingungen
  • Miteinander. Respektvoller Umgang, offene Kommunikation, Chancengleichheit
  • Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung, deutschlandweite Karriereperspektiven
  • Familienfreundlich. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmöglichkeiten

Weitere Hinweise

Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u. a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Qualifikation besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.

Für nähere Auskünfte zur Stellenausschreibung steht Ihnen Frau Anja Barth gerne unter folgender Telefonnummer zur Verfügung +49 (0) 345 22580-458

Wenn Sie sich für diese spannende Herausforderung interessieren, freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter: www.autobahn.recruitee.com

Und wenn es doch nicht der richtige Job für Sie sein sollte: wir suchen regelmäßig Straßenwärter, Ingenieure, Juristen, Techniker, ITler, Verwaltungsmitarbeiter, Landschaftspfleger, Bauzeichner und viele mehr.
KommZurAutobahn.de

Willkommen im #teamautobahn

Informationen zum Thema Datenschutz können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.