Bauingenieur (w/m/d) Leitung der Abteilung Planung und Entwurf in Stade, Niedersachsen

   

Foto - Autobahn GmbH

Gemeinsam. Sicher. Mobil.

Das Glück liegt auf der Straße? Finden wir auch!

Mit rund 13.000 km Bundesautobahnnetz gibt es für uns viel zu tun, damit es so bleibt. Wenn Sie gerne Teil unseres Teams an einem unserer Standorte werden wollen, die dieses leistungsfähiges Netz erhalten, ausbauen und betreiben, dann bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Karriere in unserer Niederlassung Nord in der Außenstelle Stade für die Realisierung der Autobahnneubauprojekte A20 und A26 im nordwestlichen Niedersachsen als

Bauingenieur für die Leitung der Abteilung Planung und Entwurf (w/m/d)

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Leitung der Abteilung
  • Wahrnehmung aller sach- und personalbezogenen Leitungs- und Führungsaufgaben im zugeordneten Bereich
  • Vertreten der AdB bei schwierigen Verhandlungen mit anderen Planungsträgern und Fachverwaltungen
  • Aufstellen und Prüfen von Entwurfs-, Planfeststellungs- und Ausführungsunterlagen ggfs. unter Beteiligung von Ingenieurbüros
  • Aufstellen und Prüfen von Vereinbarungen mit Dritten
  • Koordinieren der Disposition der Mittel für externe Leistungserbringer in der Außenstelle Stade
  • Vertreten der Projektinhalte gegenüber Dritten, insbesondere im Rahmen von Planfeststellungsverfahren, Verwaltungsgerichtsverfahren und bei Öffentlichkeitsterminen

Das zeichnet Sie aus:

  • Hochschulabschluss in der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbarer Fachrichtung mit Abschluss Master/Diplom (Uni)
  • Mehrjährige Erfahrung in der disziplinarischen Führung von Mitarbeitern
  • Einschlägige Berufserfahrung im Aufgabengebiet
  • Kenntnisse der fachbezogenen und rechtlichen Regelwerke
  • Kenntnisse im Vergabe- und Vertragsrechts sind wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zum Führen eines Dienstfahrzeuges

Das zeichnet Sie als Führungskraft aus:

  • Gestandene und authentische Persönlichkeit, die ihre Position zu vertreten weiß; klares, verbindliches und dabei respektvolles Auftreten nach innen wie nach außen
  • Charismatische Führungskraft, der es gelingt, Mitarbeiter/innen zu begeistern und weiterzuentwickeln, Vertrauen zu gewinnen und durch Vorbild zu führen
  • Zielgruppengerechte Kommunikation in einem vorwiegend technisch geprägten Umfeld
  • Überzeugt durch Innovationsfreude, Entscheidungskraft und die Fähigkeit zur sinnvollen Delegation
  • An der Machbarkeit orientierte Persönlichkeit, kooperative und durchsetzungsfähige Person
  • Dienstleistungsorientierte Denk-und Handlungsweise

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen:

  • Engagierte, zuverlässige, verantwortungsbewusste, selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz
  • Hohe Belastbarkeit, Entscheidungsfreude und Einsatzbereitschaft

Das können Sie von uns erwarten:

  • Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum, attraktive Altersvorsorge, gute und auf Sicherheit bedachte Arbeitsbedingungen
  • Miteinander. Respektvoller Umgang, offene Kommunikation, Chancengleichheit
  • Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, attraktive Benefits wie z. B. betriebliche Altersvorsorge
  • Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung, deutschlandweite Karriereperspektiven
  • Familienfreundlich. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmöglichkeiten

Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 14 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeit-relevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden.

Weitere Hinweise

Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Qualifikation besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.

Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung steht Ihnen Frau Maren Quast unter der Rufnummer 0172 / 1486624 zur Verfügung.

Wenn Sie sich für diese spannende Herausforderung interessieren, freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter: www.autobahn.recruitee.com

Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung Nord
Heidenkampsweg 96-98
20097 Hamburg
www.autobahn.de

Informationen zum Thema Datenschutz können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.