Elektroingenieur*in (m/w/div) Bereich Schwachstrom in Berlin

   

Besser bei uns.
Im öffentlichen Dienst.
Wir suchen Sie! An unserem Standort in Berlin.

Elektroingenieur*in (m/w/div) Bereich Schwachstrom

Was Sie mitbringen

Ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Diplom-Ingenieur*in (FH) / Bachelor) in der Fachrichtung Automati­sier­ungs­technik oder Informations- und Kommunikationstechnik beziehungsweise gleichartige Abschlüsse in vorgenannten Fach­richtungen. Eine nachweisliche und aktuell erfolgreiche Tätigkeit  im Projektmanagement größerer Bauprojekte von mindestens 3 Jahren, wie zum Beispiel Verwaltungsgebäuden oder Kliniken, die nicht länger als 5 Jahre zurückliegt.

Eine besondere Zuverlässigkeit und Integrität setzen wir für diese Tätigkeit voraus.

Ihr Job bei uns
Sie erbringen, prüfen und überwachen Leistungen in den Phasen 1- 9 der HOAI für die DRV Bund. Sie arbeiten in einem Projektteam. Sie koordinieren und verantworten die bauherrenseitigen Interes­sen für Neubau-, Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen im Fach­be­­reich Starkstomtechnik der KG480 (Gebäude- und Anlagen­auto­mation) und KG450 (kommunikations-, sicherheits- und informa­tions­technische Anlagen). Sie übernehmen die Qualitätskontrolle von Leistungen externer Partner*innen im Hinblick auf fachtech­nische Richtigkeit, Projektzielerfüllung und Berücksichtigung von betreiberseitigen Anforderungen. Sie erstellen und überprüfen Leistungsverzeichnisse, Kostenschätzungen, -berech­nungen und -vorschläge. Sie verantworten die Prozesse im Zusammenhang mit den rechtsgeschäftlichen Abnahmen und Übergaben von An­la­gen an die Betreiber*innen/die Betriebstechnik/die Nutzer*innen. Sie erstellen, verantworten, überwachen und steuern die Budgets, die Haushaltsmittel, die Termine und das Bereichtswesen ihrer Projekte.

Die Tätigkeit erfordert den regelmäßigen Umgang mit dem PC (zum Beispiel Word, Excel, IBM Notes, Intranet) und die Bereit­schaft, sich die EDV-Kenntnisse in den CAD- und AVA- Program­men sowie in MS-Projekt innerhalb von 6 Monaten anzueignen.
Das bieten wir Ihnen
Auf Sie wartet ein unbefristeter Job im öffentlichen Dienst.  Sicherer geht es nicht. Aber auch darüber hinaus hat Ihnen die DRV Bund einiges zu bieten:

  • Faire Bezahlung:  Entgeltgruppe 12 (TV-DRV Bund), womit Sie ein Jahresgehalt zwischen 51.300 und 74.100 Euro beziehen.
  • Hohe Flexibilität: Unsere Arbeitszeiten sind wirklich flexibel, so dass Sie sich den Tag gut selbst einteilen können. Gerne finden wir mit Ihnen auch ein passendes Arbeitszeitmodell. Außerdem gibt es eine minutengenaue Arbeitszeiterfassung und die Mög­lichkeit des Freizeitausgleichs für Überstunden.
  • Familienfreundlichkeit: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns enorm wichtig.
  • Gute Perspektiven: Als größter Rentenversicherungsträger Deutsch­lands bieten wir Ihnen verschiedene Tätigkeitsbereiche und entsprechend viele Entwicklungs- und Aufstiegsmöglich­keiten.
  • Und noch mehr: Außerdem gibt es 30 Urlaubstage (bei einer
    5-Tage-Woche), eine Jahressonderzahlung und vermögens­wirksame Leistungen, ein Jobticket und Leistungen im Rahmen der Gesundheitsprävention.

Bei Fragen? Melden Sie sich einfach!
(Referenznummer: 7812-005-2021)

Fragen zum Bewerbungsverfahren:
Nermin Bakirli 030 865-34679

Bei fachlichen Rückfragen:
Dietmar Tolksdorf 030 865-82471