Leitung des Produktbereichs Hochbau im Fachbereich Gebäudemanagement (m/w/d) in Bad Homburg v. d. Höhe, Hochtaunuskreis, Hessen

     
Stellenbeschreibung
04.05.2021 | 

Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe

Leitung des Produktbereichs Hochbau im Fachbereich Gebäudemanagement (m/w/d)

Die Stadt Bad Homburg v. d. Höhe (55.000 Einwohner*innen) hat als Mittelzentrum in un­mittelbarer Nachbarschaft von Frankfurt am Main neben einer im Rhein-Main-Gebiet herausragenden Stellung als attraktiver Wohnort eine zunehmend hohe Bedeutung als Wirtschaftsstandort mit besonderer Dynamik. Das Kultur- und Freizeitangebot trägt zusammen mit dem Merkmal einer Kurstadt besonders zu deren Attraktivität bei.

Der Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe sucht für den Fachbereich Gebäude­management zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Leitung des Produktbereichs Hochbau im Fachbereich Gebäudemanagement (m/w/d)

Arbeitsort: 

Bad Homburg v. d. Höhe, Hochtaunuskreis, Hessen

Ihre Aufgaben

  • Die Leitung des Produktbereichs "Planung und Bauunterhaltung" mit derzeit 8 Mit­arbeitenden
  • Sie planen und steuern die Aufgabenverteilung und überwachen die Aufgabener­füllung
  • Sie verantworten die wirtschaftliche, termingerechte und qualitätsvolle Umsetzung der Bau- und Bauunterhaltungsmaßnahmen
  • Sie übernehmen Bauherrenfunktionen und Betreibungsverantwortungen
  • Sie erbringen Planungs- und Steuerungsleistungen nach HOAI und AHO (Projekt­steuerung / Projektmanagement)
  • Die verantwortungsvolle und zielgerichtete Führung und Entwicklung der Mitarbeiter*innen gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die fortlaufende Weiterentwicklung der Organisationsstruktur des Produktbereichs
  • Sie erstellen Projektdokumentationen und führen ein fortlaufendes Berichtswesen
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Einhaltung der Arbeitsschutzbe­stim­mun­gen im Produktbereich
  • Sie vertreten den Produktbereich in Sitzungen interner und externer Gremien und Institutionen
  • Sie übernehmen Sonderaufgaben in übergeordneten Arbeitsgruppen

Ihr Profil

  • Um die Aufgabe wahrnehmen zu können, ist ein erfolgreich abgeschlossenes akkreditiertes Studium mit dem Abschluss als Dipl.-Ingenieur*in (FH) oder Bachelor der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Architektur erforderlich
  • Sie kommen für die Besetzung der Stelle ebenfalls in Betracht, wenn Sie über eine höhere Qualifikation in den genannten Bereichen verfügen
  • Sie verfügen über eine mindestens 10-jährige Berufserfahrung, die für die hier auszu­übende Tätigkeit förderlich ist
  • Darüber hinaus sind Erfahrungen in der Ausübung einer Führungsposition wünschens­wert
  • Sehr gute Fachkenntnisse in Planung und Bauleitung werden vorausgesetzt
  • Sie verfügen über langjährige fundierte Erfahrungen in der Projektsteuerung von komplexen Hochbauprojekten mit Investitionsvolumen über 5 Mio. EURO und können hervorragende Kenntnisse, möglichst auch außerhalb der öffentlichen Verwaltung, nachweisen
  • Sie besitzen umfassende Kenntnisse in den Bereichen der HBO, VOB, VgV, HOAI sowie der einschlägigen DIN-Normen
  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus und besitzen Verhandlungsgeschick sowie eine hohe Motivations- und Leistungs­be­reit­schaft
  • Sie verbinden dienstleistungsorientiertes Handeln mit baulichem Sachverstand und wirtschaftlichem Denken
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit den Microsoft-Office-Standard-Produkten setzen wir ebenso voraus, wie die Bereitschaft, sich in unsere Dokumenten­mana­ge­mentsoftware Fabasoft® einzuarbeiten.
  • Abgerundet wird Ihr persönliches Profil durch sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Wir bieten

  • Es steht ein unbefristeter Vollzeitarbeitsplatz mit einer regelmäßigen Arbeitszeit von derzeit 39 Stunden zur Verfügung, der grundsätzlich geteilt werden kann
  • Die Eingruppierung richtet sich nach Entgeltgruppe 13 TVöD
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Dienstvereinbarung Arbeitszeit
  • Jobticket des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV)

Der Gleichstellungsplan der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe sieht vor, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Frauen werden daher bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Außerdem werden schwerbehinderte Bewerber­innen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Wir beabsichtigen, das Auswahlverfahren im Rahmen eines Assessment-Centers (AC) durchzuführen.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte unter Angabe der Kenn­ziffer 17/21 - Leitung des Produkt­be­reichs Hochbau im Fachbereich Gebäudemanagement (m/w/d) bis zum 30.05.2021 zukommen lassen. Bitte fügen Sie dieser einen lückenlosen Lebenslauf nebst sämtlichen relevanten Zeugnissen in Form von Ausbildungs-, Qualifikations- und Arbeitsnachweisen bei.

Bewerben können Sie sich bevorzugt über unseren

Online-Bewerbungsassistenten.

Falls eine Bewerbung über unser Portal für Sie nicht möglich ist, können Sie sich auch per Email:

[email protected]

oder Post bewerben:

Magistrat der Stadt Bad Homburg v. d. Höhe
- Personalservice -
61343 Bad Homburg v. d. Höhe
Deutschland

Bitte reichen Sie nur Kopien ein. Ihre Unterlagen werden nicht zurück geschickt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsprozesses vernichtet.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter:

Herr Enzo Spadano
Leitung Fachbereich Gebäudemanagement
Tel. 06172 / 100 - 6500

Herr Ronald Christoph
Personalservice
Tel. 06172 / 100 - 1103

www.bad-homburg.de

Kurz-Link zu dieser Anzeige:

www.bauingenieur24.de/url/200/28838
QR-Code - Jobs für Bauingenieure » Stellenangebot » Job Nr. 28838
QR-Code enthält
den Kurz-Link zur
Stellenanzeige.
Wo Sie uns finden

Rückfrage an die Firma

Senden Sie Ihre Rückfrage oder Anmerkung zur ausgeschriebenen Stellenanzeige direkt an das Unternehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kontaktdaten, damit das Unternehmen Ihnen direkt antworten kann.