Oberbauleiter (m/w/d) Druckrohrleitungsbau / Kanalbau in Cottbus, Brandenburg

   

Gemeinsam bauen.
Gemeinsam Infrastruktur gestalten.

Unser Ziel ist es, Deutschlands Verkehrswege in den allerbesten Zustand zu bringen. Egal, ob Straßen, Brücken, Autobahnen, Schienen oder Flugverkehrsflächen – bei uns bringt jeder Einzelne seine Kompetenz ins Team ein. EUROVIA Deutschland zählt mit bundesweit über 125 Standorten und ca. 3.600 Mitarbeitern zu den führenden Unternehmen im Asphalt- und Straßenbau.

Die Kollegen aus der EUROVIA Verkehrsbau Union GmbH suchen Sie am Standort Cottbus zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

  • Oberbauleiter (m/w/d)
    Druckrohrleitungsbau/Kanalbau

Willkommen bei EUROVIA: Sie möchten, dass auf Ihren Baustellen alles nach Plan läuft und Sie trauen sich auch an die richtig großen Baustellen? Sie mögen es, ein Team zu führen? Bei uns haben Sie die Chance, Ihre Erfahrungen einzubringen und sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Die Niederlassung Cottbus freut sich, Sie kennenzulernen und gemeinsam neue Projekte umzusetzen.

IHRE AUFGABEN BEI UNS

  • Sie verantworten alle Bauvorhaben in Ihrem regionalen Verantwortungsbereich und steuern strategisch übergeordnet die Bauausführung der Projekte – technisch und wirtschaftlich in Zusammenarbeit mit den Bauleitern.
  • Sie sind erster Ansprechpartner für unsere Auftraggeber, auch für technische Probleme und Nachtragsverhandlungen.
  • Sie wirken verantwortlich bei der Auftragsakquisition von komplexen Bauvorhaben im Bereich Druckrohrleitungsbau mit.
  • Sie koordinieren und führen Personal und Nachunternehmer.
  • Sie sind für die Kalkulation und Akquise eigener Projekte und Projekte des Oberbauleitungsbereiches Druckrohr/Kanalbau, die Angebotsbearbeitung und Beratung der Kunden bzgl. vorteilhafter technischer Lösungen verantwortlich.
  • Sie organisieren und führen Baubesprechungen, Vertragsverhandlungen und führen Konfliktlösungen herbei.
  • Sie planen den Personal- und Geräteeinsatz und übernehmen die Führung von technischen Trainees und Bauleitern.
  • Sie sind erster Ansprechpartner für Fachgremien zum Erhalt und der Erlangung von Zertifikaten und Genehmigungen (DVGW W1, Güteschutz Kanalbau AK1).

WAS UNS BEGEISTERT

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Bautechnik, Wirtschaftsingenieurwesen
  • Mehrjährige Berufspraxis als Bau-, Projekt- oder Oberbauleiter im Druckrohrleitungsbau/Kanalbau
  • Zusatzqualifizierungen oder Zertifikate DVGW/Güteschutz Kanalbau
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Baurecht und der VOB sowie im Vertragswesen, in der Kalkulation und im Nachunternehmergeschäft
  • Unternehmerisches Denken, Engagement, Zuverlässigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Teamgeist, Durchsetzungsvermögen und ein selbstständiger, umsichtiger Arbeitsstil
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS Office

UNSER ANGEBOT

Was EUROVIA Ihnen sonst noch bietet und warum wir Ihr Arbeitgeber der ersten Wahl sein möchten:
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach Bautarif, leistungsabhängige zusätzliche Vergütungsmodelle sind möglich.
  • Sie erwartet ein Paket ausgezeichneter Sozialleistungen.
  • Ihr Urlaub gestaltet sich entsprechend dem Bautarif.
  • Ihnen steht ein Dienstwagen zur Verfügung, der auch zu Privatzwecken genutzt werden kann.
  • Ihre Mitarbeit erfolgt an einem regionalen Standort.
  • Sie sind fester Bestandteil eines Teams und Sie arbeiten mit allen Beteiligten auf Augenhöhe zusammen.
  • Freuen Sie sich auf eine moderne und anforderungsgerechte Ausstattung des Arbeitsplatzes – digital und anpassbar.
  • Sie übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Bauunternehmen.
  • Profitieren Sie von unserer eigenen EUROVIA Academy und individuellen Fortbildungen.
  • Wir bieten Ihnen den kostengünstigen Erwerb von VINCI Aktien im Rahmen des Mitarbeiterbeteiligungsprogramms an.

IHRE BEWERBUNG

Nehmen Sie Kontakt auf, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unsere Karriereseite.

EUROVIA Verkehrsbau Union GmbH
Niederlassung Cottbus • Herrn Olaf Eule • Gewerbeparkstr. 17 • 03099 Kolkwitz
Tel. +49 355 78060-0 • [email protected]