Projektleiter (w/m/d) eigenwirtschaftlicher Netzausbau in Karlsruhe, Baden-Württemberg

   

Ein Unternehmen
der EnBW

Projektleiter eigenwirtschaftlicher Netzausbau (w/m/d)

(auch in Teilzeit möglich)

Bereich: Ausbaumanagement
Vertrag unbefristet
Vollzeit (auch in Teilzeit möglich)

Warum Arbeiten bei der NetCom BW für uns eine echte Leidenschaft ist?

Sicherlich, weil wir uns der großen Verantwortung als Betreiber der kritischen Infrastruktur in Baden-Württemberg bewusst sind. Wir, als Unternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, vernetzen Menschen, sorgen für starke Verbindungen, sichern kritische Infrastruktur und haben es uns zum Ziel gesetzt, auch die entlegensten Ecken mit Highspeed-Internet zu versorgen.

Vorteile wie Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Sonderurlaube für Hochzeiten oder Geburten, Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, Home Office-Modellen und andere persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sind selbstverständlich.

Aber das wichtigste ist: Bei uns findet jeder seinen Platz im Team und jeder trifft auf Akzeptanz und Offenheit. Junge wie Best-Ager, Tattoo- und Tierliebhaber*innen, Nerds wie Anzugträger*innen, Männer in Elternzeit wie Frauen in Führungspositionen – und natürlich auch alle irgendwo dazwischen.

Für die NetCom BW GmbH suchen wir ein*e Projektleiter*in im Bereich Ausbaumanagement für den eigenwirtschaftlichen Netzausbau von Gewerbegebieten und von Kundenprojekten am Standort Karlsruhe.

Die Aufgabe beinhaltet, Netzausbauprojekte des Unternehmens eigenverantwortlich zu leiten und nach Budget, Zeit und Ressourcen erfolgreich zu steuern.

Vielfältige Aufgaben
  • Verantwortliche Steuerung von komplexen Ausbauprojekten im Team mit dem Projektsponsor
  • Übernahme der Budgetverantwortung für das Projekt und sachliche Prüfung der Rechnungen
  • Unterstützung der Fachabteilungen in der Pre-Sales-Phase durch technisches Know-How
  • Erarbeitung von technischen Konzepten für Netzneubau und -erweiterungen in Abstimmung mit den Fachbereichen Engineering, Planung und Betrieb
  • Fachliche Führung des Projektteams
  • Beauftragung, Steuerung und Überwachung von Nachunternehmern
  • Erstellen der Regel-Reportings für Management, Projektteam, Nachunternehmer und Kunden
Überzeugendes Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bauingenieur*in oder der Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Analytisches Denken und Organisationsvermögen
  • Kommunikationsvermögen und sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Reisebereitschaft bei teilweise auch sehr kurzfristig terminierten Dienstreisen
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Führerschein Klasse B
Unser Angebot
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten mit eigenem Gestaltungsspielraum sowie spannende interne Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Vertrauensarbeitszeit ohne Zeiterfassung, aber mit Freizeitausgleich
  • Eine vertrauensvolle und offene Unternehmenskultur, in der Respekt und Wertschätzung wichtige Säulen darstellen
  • Arbeitgeberfinanzierte Versicherungsleistungen, z. B. Gruppenunfallversicherung
  • Home Office-Modelle
  • Coachings sowie andere Unterstützungsangebote
  • ... und noch einiges mehr!
Kontakt

Interessiert? Jetzt online bewerben! Ein Anschreiben ist dafür nicht erforderlich, gegebenenfalls stellen wir ein paar jobspezifische Fragen in unserem Bewerbungsformular.
Referenznummer COM OPM 02347607 · Bei Fragen steht Jenny Gaiser, [email protected], aus dem Personalbereich gerne zur Verfügung.

Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache sie passen zu uns.

Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen finden Sie hier.