Teamleiter Bautätigkeiten (m/w/d) für Stiftungseigene Liegenschaften in Bonn, Nordrhein-Westfalen

   

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte private Initiative für Denkmalpflege in Deutschland. Sie setzt sich seit 1985 kreativ, fachlich fundiert und unabhängig für den Erhalt bedrohter Baudenkmale ein. Ihr ganzheitlicher Ansatz ist einzigartig und reicht von der Notfall-Rettung gefährdeter Denkmale, pädagogischen Schul- und Jugendprogrammen bis hin zur bundesweiten Aktion „Tag des offenen Denkmals®“.

 

Rund 500 Projekte fördert die Stiftung jährlich, vor allem dank der aktiven Mithilfe und Spenden von über 200.000 Förderern.

 

Unser Team besteht aus etwa 180 hochengagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an zwei Hauptstandorten in Deutschland (Bonn und Berlin), mit den unterschiedlichsten Profilen und Expertisen.

 

Für unsere Abteilung Liegenschaften suchen wir in Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Teamleiter Bautätigkeiten (m/w/d)
für stiftungseigene Liegenschaften
in Vollzeit

Ihr Profil:

    • starke Affinität sowie hervorragende Kenntnisse zum Thema Denkmale und Denkmalschutz
    • ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Architektur, Bauingenieurwesen oder einem vergleichbaren Studienabschluss
    • eine zusätzliche abgeschlossene Ausbildung in einem Hand­werks­beruf ist von Vorteil
    • praktische Fach- und Führungserfahrung in einem entsprechenden Berufsfeld, vorzugsweise in der Steuerung von Bauprojekten im Bestand und denkmalgerechten Sanierungen
    • fundierte Kenntnisse zur Planung und Realisierung von Baumaßnahmen sowie der baurechtlichen Vorschriften, insbesondere Erfahrung in der praktischen Denkmalpflege mit allen bestimmenden Elementen
    • erste Personalführungserfahrung, ausgeprägte Kommuni­kations­kompetenz sowie die Fähigkeit zur Begeisterung und Motivation von Mitarbeitenden
    • fundierte Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung strategischer Konzepte
    • überdurchschnittliche Fähigkeit im konzeptionellen Arbeiten
    • ausgeprägtes Organisationsvermögen
    • überzeugendes und souveränes Auftreten nach Innen und Außen
    • Belastbarkeit, Flexibilität, Kreativität, Überzeugungskraft
    • Bereitschaft zu Reisetätigkeiten im gesamten Bundes­gebiet, ggf. auch an Wochenenden
    • eine gültige Fahrerlaubnis für PKW ist zwingend erforderlich
 
 

Ihre Aufgaben:

    • Leitung, Planung, Entwicklung und Qualitätssicherung des Teams „Bautätigkeiten“ mit den dazugehörigen Mitar­bei­tenden in Bonn und Berlin
    • Sicherstellung und Steuerung der Umsetzung von bau­lichen Maßnahmen denkmalgeschützter und nicht denk­mal­geschützter Bauten und Anlagen im Bestand, inkl. Qualitäts­sicherung
    • Überwachung der Bauausführung, Vertragsmanagement, Abnahme, Durchführung der Projektentwicklung und Projekt­planung, Bauherrenvertretung bei einzelnen Projekten, Steuerung und Sicherstellung der strategischen Zielstellung über alle laufenden Bauprojekte hinweg (Denkmalpflege, Nachhaltigkeit, Bauqualität)
    • Gesamtübersicht bei der Abwicklung der Projekt­doku­mentation, Bauaufnahme, Statik, Genehmigung, Bau­planung über alle laufenden Bauprojekte
    • Überblick und Planung der Projektfinanzierung und Mittel­beschaffung/-abruf
    • Beratung der Abteilungsleitung, des Vorstands - sowie der unterstellten Mitarbeitenden in strategischen Fragestellungen, die den Bereich Liegenschaften – die das Team Bautätigkeiten in der Abteilung Liegenschaften der Deutschen Stiftung Denkmalschutz betreffen
    • Beratung der Führungsorgane, der Abteilungsleitung - sowie der unterstellten Mitarbeiter in strategischen Fragestellungen, die den Bereich Förderung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz betreffen
    • Koordination von Schnittstellen zu anderen Teams und Bereichen in der Stiftung; Abstimmung und Sicherstellung von notwendigen Informationsflüssen, Serviceleistungen und team-/ abteilungsübergreifenden Prozessen
    • Repräsentation der Deutschen Stiftung Denkmalschutz zu Themenstellungen des Teams Bautätigkeit

Unser Angebot:

  • eine konstruktive Arbeitsatmosphäre sowie ein schlag­kräftiges, erfahrenes Team
  • eine vielseitige und sehr anspruchsvolle Tätigkeit in unserer sinnstiftenden, gemeinnützigen Organisation zur Bewah­rung des kulturellen Erbes in Deutschland
  • viel Abwechslung und Vielfältigkeit bei Ihren Aufgaben­stellungen
  • ein Aufgabengebiet, das mit einem hohen Maß an Selbst­ständigkeit und Verantwortung verbunden ist
  • flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit mit Zeitkonto bei einer 40-Stunden­woche in Vollzeit
  • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Zuschuss bei vermögens­wirksamen Leistungen und viele weitere freiwillige Lei­st­ungen des Arbeitgebers u. a. bezuschusstes Jobticket, freie Getränke und Urban Sports Mitgliedschaft
  • sehr gut erreichbarer, zentraler Standort in Bonn (Nähe UN-Campus / Museen)
 

KONTAKT:

Sie möchten Ihre Expertise für etwas sinnstiftendes einsetzen, das bleibt und mit uns Visionen umsetzen? Dann kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihren Bewerbungseingang unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Einstiegstermins ausschließlich digital über unser Bewerberportal https://karriere.denkmalschutz.de. Dort finden Sie auch nähere Infos zu der ausgeschriebenen Stelle und weiteren gesuchten Stellenprofilen.

 

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.  Datenschutzhinweise zum Umgang mit Ihrer Bewerbung finden Sie unter:

www.denkmalschutz.de/ds-info-bewerber.