Projektleiter*in (m/w/div) Großbauprojekte in Berlin

   

Besser bei uns.
Im öffentlichen Dienst.
Wir suchen Sie! An unserem Standort in Berlin-Wilmersdorf in Voll- oder Teilzeit als

Projektleiter*in (m/w/div) für Großbauprojekte

Was Sie mitbringen

Eine erfolgreich abgeschlossene wissenschaftliche Hochschul­bildung (Diplom, Master oder gleichwertiger Abschluss) in den Fachrichtungen Architektur oder Bauingenieurwesen (Hochbau, Baubetrieb und Bauleitung oder vergleichbar). Mindestens dreijährige Berufserfahrung als gesamtverantwortliche Projektlei­tung im Bauprojektmanagement, die nicht länger als 36 Monate zurückliegt.
Des Weiteren bringen Sie ein ausgeprägtes wirtschaftliches Han­deln, eine hohe Koordinations- und Steuerungsfähigkeit sowie eine besondere Zuverlässigkeit und Integrität mit.

Ihr Job bei uns
  • Sie leiten Großbauprojekte der DRV Bund.
  • Sie sind verantwortlich für die Einhaltung der Gesamt­projekt­ziele.
  • Sie koordinieren und steuern die externen und internen Projekt­partner*innen.
  • Sie führen, koordinieren und steuern Projektuntergruppen in perso­neller und organisatorischer Hinsicht.
  • Sie berichten an die Dezernatsleitung, die Abteilungsleitung. Das Direktorium, den Vorstand sowie die Aufsichtsorgane.
  • Sie schaffen Innovationen und wirken im Wissensmanage­ment mit.
Das bieten wir Ihnen

Auf Sie wartet ein unbefristeter Job im öffentlichen Dienst. Sicherer geht es nicht. Aber auch darüber hinaus hat Ihnen die DRV Bund einiges zu bieten:

  • Faire Bezahlung: Entgeltgruppe 15 (TV-DRV Bund), womit Sie ein Jahresgehalt zwischen 71.000 und 88.400 Euro beziehen.
  • Hohe Flexibilität: Unsere Arbeitszeiten sind wirklich flexibel, sodass Sie sich den Tag gut selbst einteilen können. Gerne finden wir mit Ihnen auch ein passendes Arbeitszeitmodell.
  • Familienfreundlichkeit: Die minutengenaue Arbeitszeiterfassung und die Möglichkeit des Freizeitausgleichs für Überstunden sowie verschiedene Teilzeitmodelle für noch mehr Flexibilität. Zusätzlich sind jeweils der 24.12. und 31.12. arbeitsfreie Tage.
  • Und noch mehr: Außerdem gibt es 30 Urlaubstage (bei einer 5-Tage-Woche), eine Jahressonderzahlung und vermögens­wirksame Leistungen, ein Jobticket und Leistungen im Rahmen der Gesundheitsprävention.

Bei Fragen? Melden Sie sich einfach!
(Referenznummer: 7812-050-2021)

Fragen zum Bewerbungsverfahren:
Kristin Steglich 030 865-34808

Bei fachlichen Rückfragen:
Angelika Kovacs 030 865-82477